Annual Multimedia Award

Martin et Karczinski holt Gold und zweimal Silber

Martin et Karczinski holte Gold für den Webauftritt von Occhio, ...
© zvg
Martin et Karczinski holte Gold für den Webauftritt von Occhio, ...
Martin et Karczinski, strategische Markenberatung und Designagentur in München und Zürich, stellt beim "Annual Multimedia Award 2020" ihre digitale Expertise mit drei prämierten Online-Auftritten unter Beweis. Mit Gold ausgezeichnet wurde die Website für Occhio, den deutschen Marktführer im Premium Leuchten-Segment. Jeweils Silber holten die Webseiten für das Interior Design-Unternehmen Bernd Gruber aus Kitzbühel und das auf hochwertige Immobilien spezialisierte Münchner Familienunternehmen Riedel.
Die Jury des Annual Multimedia Award vergibt seit 1996 Auszeichnungen für digitale Exzellenz an herausragende multimediale Projekte und dokumentiert den State of the Art in einem Jahrbuch, dessen 25. Jubiläumsausgabe Ende des Jahres erscheint.

Die ausgezeichneten Website-Projekte

Für
Occhio wurde mit "a new culture of light" ein neuer Markenkern de-finiert. Die Neuausrichtung machte einen Website-Relaunch nötig. Auf Basis umfangreicher Marktforschung und einer neuen Digitalstrategie entwickelte Martin et Karczinski das nutzerzentrierte Konzept sowie das UX/UI Design für den Website-Relaunch. Dabei standen ein begeisterndes, interaktives Markenerlebnis und die intuitive Führung der Nutzer von der Inspiration hin zum Konfigurations- und Kaufprozess im Vordergrund.
...Silber für Bernd Gruber, ...
© zvg
...Silber für Bernd Gruber, ...
Die Interior Design-Marke Bernd Gruber steht für höchste Qualität, Emotion, Handwerk, Mut, Reduktion, Kunst und subtilen Luxus. In der Umsetzung der Website wird der Claim "Weil schöne Dinge besser sind" durch überzeugendes und emotionales Storytelling zum Leben erweckt. So machen Stories die einzigartige Handwerkskunst, Tradition und Heritage erlebbar und erzeugen mit exklusiven und individuellen Referenzen und Projekten Begehrlichkeit.
Über Martin et Karczinski:
Martin et Karczinski Zürich begreift Corporate Identity als Steuerungsinstrument und Wachstumsmotor für Unternehmen in einer digitalisierenden Welt. Seit dem Jahr 2000 trägt die Strategie- und Designberatung mit Projekten im Spannungsfeld von Identität, Marke und Technologie messbar zum Erfolg ihrer Kunden bei. Als führendes Unternehmen im Bereich Corporate Design und Identity ist Martin et Karczinski Brand Lead Agency für Lufthansa weltweit und arbeitet in der Schweiz als strategischer Partner u.a. für Albin Kistler, AO Foundation, Conzzeta, Orell Füssli, Roche, Sonova, Swiss International Air Lines.
Als Reise durch die Welt von Bernd Gruber konzipiert, spiegeln technische Prozesse und visuelle Ausgestaltung der Website die Exzellenz und Lösungsorientierung der Marke Bernd Gruber wider.
…und nochmals Silber für Riedel.
© zvg
…und nochmals Silber für Riedel.
Die strategische Leitidee für die Website des Immobilien-Unternehmens
Riedel, "Personal Experienced Guidance", reflektiert ein ideales Nutzererlebnis und zeigt sich in der perfekten Balance zwischen Emotionalität und Rationalität, persönlicher Nähe und Exklusivität sowie der einfachen Erfassbarkeit der umfangreichen Premium-Leistungen des Unterneh-mens. Für die Umsetzung stand das Erlebbarmachen der Unternehmenswerte durch ein hochästhetisches Erscheinungsbild sowie der digitalen Fitness der Marke durch eine intuitive und persönliche Nutzerführung im Fokus.


stats