Agroscope

Marc Andrey wird neuer Leiter Kommunikation

   Artikel anhören
Marc Andrey wechselt im Juni zu Agroscope als Leiter Kommunikation
© Agroscope
Marc Andrey wechselt im Juni zu Agroscope als Leiter Kommunikation
Neuer Job für Marc Andrey. Der Manager übernimmt ab 1. Juni die Leitung der Kommunikation bei Agroscope, dem Kompetenzzentrum des Bundes für landwirtschaftliche Forschung. In dieser Funktion nimmt er zudem Einsitz in die Geschäftsleitung. Bislang hatte er für die Valiant Bank gearbeitet.
Marc Andrey hat langjährige Berufs- und Führungserfahrung. Der 47-Jähriger wechselt im Juni von der Valiant Bank zu Agroscope. Für den Finanzdienstleister arbeitet er seit 2014. Dort hatte er die Unternehmenskommunikation aufgebaut und die Medienarbeit verantwortet.


Erfahrungen im politischen Umfeld eines grossen Staatsbetriebs sammelte er bei der Postfinance. Zehn Jahre lang war er hier als Mediensprecher und Leiter Medien tätig. Als früherer Videojournalist und Moderator bei TeleBärn kennt er zudem das journalistische Handwerk von Grund auf. Grundlage für die berufliche Laufbahn von Marc Andrey ist sein Studium an der Universität Bern mit den Schwerpunkten Volkswirtschaftslehre und Medienwissenschaften.



Jetzt aber bricht er zu neuen Ufern auf. "Die Themenfelder und Aufgaben der Agroscope-Kommunikation sind sehr spannend, zukunftsgerichtet und vielfältig", erklärt er in einer Statement an die Medien.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats