Agentur am Flughafen

Warum die Agentur für eine Carosserie-Firma Autos demoliert

© zvg
Die Carrosserie Ludwig in Landquart richtet auch Autos nach Unfällen wieder her. Darauf macht die Agentur am Flughafen aufmerksam, indem sie Spielzeugautos demoliert und per Direct-mailing verschickt.
Die Carrosserie Ludwig bietet hochstehende Carosserie- und Lackarbeiten: Die international bekannten "Bündnerbikes" kommen von hier, vor allem aber werden dort Autos aufgebaut, optisch getuned oder nach einem Unfall wieder hergerichtet.
© zvg
Wer für die neue Kampagne zuständig ist:

Verantwortlich bei Carrosserie Autospritzwerk Ludwig AG:



Franco Repole (Geschäftsführer), Natalie Oberli (Teilhaberin), Jürg Ludwig (Teilhaber)

Verantwortlich bei der Agentur am Flughafen AG, Altenrhein:


René Eugstair (Creative Direction), Dominique Rutishauser (Art Direction), Katie Eugster (Interactive Media Design), Tilman Mäder (Grafik), Patrick Lindner (Text), Miriam Egli (Beratung), Julia Lüchinger (Koordination)

Eine 3D-Directmailing-Kampagne der Agentur am Flughafen macht nun auf dieses breite Dienstleistungsspekturm aufmerksam: Pünktlich zum Wintereinbruch versandte die Agentur zerdepperte Spielzeugautos, mit der Aufforderung selbst bei "kleinsten Schäden" bei Ludwigs einzuchecken. Zudem die Altenrheiner gleich auch noch das Corporate Design überarbeitet und die Website neu aufgesetzt.
Die neue Website
© zvg
Die neue Website
stats