Agentur am Flughafen

Sorgt mit Geschenkpapier von Swisscom für eine doppelte Bescherung

Das Couvert von Swisscom birgt auf den ersten Blick noch wenig Überraschendes - ein Mailing halt, sonst nichts.
© zvg
Das Couvert von Swisscom birgt auf den ersten Blick noch wenig Überraschendes - ein Mailing halt, sonst nichts.
Die Swisscom beschenkt ihre B2B-Kunden dieses Jahr zu Weihnachten mit mehr Leistung für gleich viel Geld. Die Agentur am Flughafen hat diese Mitteilung nun so in ein Mailing verpackt, dass sie möglichst viel Überraschung und Freude bereitet.
Um den KMU-Kunden das eigentliche Swisscom-Weihnachtsangebot – mehr Leistung für gleich viel Geld – stimmungsvoll zu kommunizieren, entwickelte die Agentur am Flughafen ein Mailing, das ein praktisches Geschenkpapier enthält – zur sofortigen Weiterverwendung.
Aber wer alles rausnimmt, entdeckt doch einen praktischen und einen erfreulichen Inhalt.
© zvg
Aber wer alles rausnimmt, entdeckt doch einen praktischen und einen erfreulichen Inhalt.
Wer für die Kampagne zuständig ist:

Verantwortlich bei Swisscom (Schweiz) AG:



Jigmi Losinger (Interaction Marketing Manager),  Alexander Möckli (Head of Campaigning), Björn Wiese (Head of Customer Interaction Marketing)

Verantwortlich bei der Agentur am Flughafen AG, Altenrhein:


René Eugstair (Creative Direction), Dominique Rutishauser (Art Direction), Tilman Mäder (Grafik), Miriam Egli (Beratung/Text)

Im Mailing fordert die Swisscom dazu auf, das persönliche Weihnachtsgeschenk gleich gemeinsam auszupacken, indem man die KMU-"Weihnachtsengel" der Swisscom anruft, um zu erfahren, welches individuelle Paket der Telekommunikationsanbieter für einen unter den Baum gelegt hat.
stats