Agentur am Flughafen

Schlanke Werbung für Hautarzt Hauser und Coolsculpting-Firma Allergan kreiert

Eine Kur nur für gut gepolsterte Ostschweizer Millionärinnen.
© zvg
Eine Kur nur für gut gepolsterte Ostschweizer Millionärinnen.
Allergan ist ein globales Unternehmen, das im Geschäftsbereich "medizinische Ästhetik" unter anderem CoolSculpting® vertreibt, ein nicht-invasives Verfahren zur Fettreduktion. Verschiedene Anbieter vertreiben diese Behandlung in der Schweiz an. Um sie bekannt zu machen, engagierte Allergan die Agentur am Flughafen.
© zvg
In einem Pilotprojekt, zusammen mit der Hautarztpraxis Hauser in Rorschach, wird auf F12-Plakaten CoolSculpting, eine Kryolipolyse-Behandlung, erklärt. Die Plakate wurden ab Mai vor allem in Ostschweizer Millionärsorten ausgehängt, CoolSculpting scheint also relativ teuer zu sein.
© zvg
Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei Allergan AG, Zürich: Nina Knellwolf (Product Manager CoolSculpting®)


Verantwortlich bei der Agentur am Flughafen AG, Altenrhein:

René Eugster (Creative Direction), Dominique Rutishauser (Art Direction), Tilman Mäder (Grafik/Illustration/Programmierung), Miriam Egli (Beratung/Text), Julia Lüchinger (Koordination).
Bei dem Verfahren werden dank gezielter Kälteeinwirkung Fettzellen unterhalb der Haut kristallisiert und vom körpereigenen Immunsystem abgebaut. Für vertiefende Fachinformationen wurde die Landingpage wegmitfett.ch geschaffen.
© zvg



stats