Agentur am Flughafen

Für Bisnode Zündhölzer verschickt – zum Geld verbennen

Anleitung zum Geld (bzw. Gutschein) verbrennen.
© zvg
Anleitung zum Geld (bzw. Gutschein) verbrennen.
Die Bisnode D&B Schweiz AG, europäischer Marktführer für Wirtschaftsinformationen und für Data and Analytics, bertreibt die Risikoplattform D&B Credit. Die Agentur am Flughafen erhielt nun den Auftrag, für die Plattform eine Direkt-Marketingkampagne zu machen.

D&B Credit gibt den Kunden Zugriff auf aktuelle Daten und Bonitätsinformationen von über 300 Millionen Unternehmen in 240 Ländern weltweit. Nun soll die Plattform bei potentiellen Kunden bekannt gemacht und Kunden des Vorgängerprodukts sollen zum Upgrade motiviert werden.

© zvg
wer für die Kampagne zuständig ist:

Verantwortlich bei Bisnode D&B Schweiz AG:



Juan Macario (Managing Director), Patrick Gallig (Head of Marketing & Product Management), Silvia Schlatter (Digital Marketing Manager)

Verantwortlich bei Agentur am Flughafen AG, Altenrhein:


René Eugstair (Creative Direction), Dominique Rutishauser (Art Direction), Dietmar Düringer (Grafik), Miriam Egli (Text/Beratung), Julia Lüchinger (Koordination).

Das von der Agentur am Flughafen kreierte Direct-Mailing lief unter dem Motto "Feuerfest". Es forderte die Zielgruppe dazu auf, D&B Credit gratis zu testen, anstatt sinnlos ihr Geld zu verbrennen. Um das zu veranschaulichen, bestand der Brief aus einem nicht brennbaren Papier, auf dem Zündhölzer angebracht waren. Online-Banner begleiten die Kampagne. Sie führen die Zielgruppe auf die Landing-Page bisnode.ch/feuerfest, wo sie mehr Informationen zu D&B Credit und die Bestellung des Testzugangs findet.

stats