Agentur am Flughafen

Erstellt B2B-Kommunikationskonzept für "Der Schweizerische Hauseigentümer"

© zvg
Um die Zeitschrift "Der Schweizerische Hauseigentümer" auch im Bereich Konsum- und Luxusmarken zu positionieren, erstellt die Agentur am Flughafen nun ein Marken- und B2B-Kommunikationskonzept.
Mit 579.000 Leserinnen und Leser ist "Der Schweizerische Hauseigentümer" die bedeutendste Fachzeitung für Haus- und Stockwerkeigentum und eines der meistabonnierten Fachblätter der Schweiz. Die Leser und Leserinnen bilden eine interessante Zielgruppe für verschiedenste Bau-, Energie- oder Einrichtungsprodukte.


Die zahlungskräftige und erwiesenermassen konsumfreudige Klientel ist jedoch durchaus auch für Werbeverantwortliche von Konsum- und Luxusmarken spannend. Um dies entsprechend zu kommunizieren, wurde die Agentur am Flughafen mit der Entwicklung eines langfristigen Marken- und B2B-Kommunikationskonzepts beauftragt. Erste Massnahmen werden in Kürze zu sehen sein.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats