Agence Trio

Wie die Agentur 90 Benu-Apotheken auf die Sprünge hilft

Die angelaufene Kampagne für die 90 Benu-Apotheken.
© zvg
Die angelaufene Kampagne für die 90 Benu-Apotheken.
Um die Bevölkerung vermehrt zu Kunden der Benu-Apotheken zu machen, hat Agence Trio eine nationale Kampagne rund um die neu belebte Benu-Treuekarte kreiert.
Weil die landesweit 90 Benu-Apotheken feststellen mussten, das sie nicht eben bekannt sind, will sich die Kette nun als Experte in den Bereichen Hautkosmetik, Sonnenschutz, Sport/Wellness, Ernährung und Babypflege profilieren: Dadurch will man den Kundenkreis vergrössern und enger an sich binden. Kernzielpublikum sind Frauen zwischen 40 und 60 Jahren.
© zvg
Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei Benu:


Grégory Undritz (Head of Communication), Aurélien Cluzeau (Head of Marketing and Category Management).

Verantwortlich bei Agence Trio:


Michael Kamm (CEO & Creative Director), Didier Bonvin (Strategy Director), Dorothée Buyck (Account Manager), Nicolas Bonvin (Art Director), Jakub Adamkiewicz (Copywriter), Maëlle Baud (Digital Strategist), Mathieu Bercher (Back-End Developer), Arthur Moreillon (Graphic Designer), Pascal Bigler (Desktop Publisher).
Die von Trio entwickelte Kampagne läuft seit Sommer über mehrere Etappen: Zunächst stand die Einführung der neuen Treuekarte im Fokus, dies unter dem Motto “myBENU, meine Karte – schön für mich... gesund für mein Budget”. Danach folgte eine App samt dazugehörende Landing Page, Prospekte, POS-Plakate, digitale Kommunikation via Web und Soziale Medien, sowie Plakate in unmittelbarer Nähe der Benu-Apotheken, begleitet von
Werbebotschaften auf den Mobiltelefonen von Zielpersonen, die sich in der Nähe aufhielten.
© zvg
Nach den Herbstferien ist zudem in verschiedenen Regionen eine Kampagne zur Eröffnung von fünf neuen Apotheken angelaufen. Parallel dazu rollt im Monat November eine Hautkosmetik-Kampagne an, die mit Plakaten und Digitalanzeigen die Hauptpflegelinien im Sortiment unterstützt.





stats