Dynamic Pricing

Admeiras Buchungsplattform "Marketplace" vereinfacht und beschleunigt Printkampagnen

   Artikel anhören
© zvg
Ringier, Ringier Axel Springer Schweiz und Admeira lancierten gestern die webbasierte Buchungsplattform "Marketplace": Werbekunden Werbekunden und Agenturen erhalten Zugriff auf das gesamte Printportfolio von Admeira. Von der Offerte bis zur finalen Buchung: Mit wenigen Klicks können Kampagnen effizient geführt und der Rabatt dank des Preismodells Dynamic Pricing gezielt gesteuert werden.

"Marketplace" soll das Management einer klassischen Printkampagne schnell und unkompliziert digital steuerbar mahen. Bertrand Jungo, CEO von Admeira: "Für Admeira sind bei der Entwicklung neuer Dienstleistungen der Kundennutzen und eine einfache Abwicklung für unsere Werbekunden und Agenturen prioritär. Mit 'Marketplace' erhält die Werbewirtschaft ein Instrument, das die Ressourcen- und Kosteneffizienz von Printkampagnen signifikant verbessert und deren Werbewirkung steigert. Wir freuen uns über erste positive Kundenfeedbacks, die wir bereits erhalten haben."



Der Einstieg zu 'Marketplace' erfolgt über ein persönliches Login auf der Website von Admeira. 'Werbekunden und Agenturen erkennen die Verfügbarkeit aller Inserate im gesamten Printportfolio des Werbevermarkters – in Echtzeit. Mit dieser digitalisierten Kampagnenführung steht gleichzeitig das automatisierte Dynamic Pricing zur Verfügung. Ralph Büchi, CEO Ringier Axel Springer Schweiz AG und Leiter Publishing der Ringier AG: "Ringier und Ringier Axel Springer Schweiz haben als erste Medienunternehmen auf dem Markt Schweiz Dynamic Pricing für Anzeigen eingeführt. Dieses Angebot macht Printkampagnen deutlich attraktiver – was unsere Zahlen bestätigen."

Dynamic Pricing macht die Preisstruktur flexibel

Und si funktionierts: Werbekunden und Agenturen können ihren Rabatt entlang von sechs Kriterien gezielt steuern. Diese sind: Saisonalität, Umsatzentwicklung, Buchungsvolumen, Platzierung, Timing und Flexibilität. Beim Dynamic Pricing erhalten Werbekunden und Agenturen auch weiterhin einen Abschlussrabatt, der sich am Bruttojahresumsatz orientiert.

"Marketplace" wurde von Ringier, Ringier Axel Springer Schweiz und Admeira als erstem Vermarkter in der DACH-Region gemeinsam mit der Firma Lineup entwickelt und mit Unterstützung ausgewählter Kunden zur Marktreife geführt. Marketplace ist in den drei Sprachen Deutsch, Französisch und Englisch ab Mitte Juli 2019 für alle Werbekunden und Agenturen verfügbar.

stats