Admeira

Setzt in der Digital-Vermarktung künftig auf goTom

   Artikel anhören
So präsentiert sich goTom für den Anwender
© zvg
So präsentiert sich goTom für den Anwender
Admeira hat sich nach einem mehrstufigen Pitch für die SaaS-Anwendung für Digital-Vermarktung von goTom entschieden.
Das Vermarktungsunternehmen Admeira startet im Frühsommer dieses Jahres mit der Cloud-Lösung von goTom. Das Schweizer Unternehmen bietet eine auf den gesamten digitalen Vermarktungsprozess zugeschnittene und spezialisierte Software-Lösung.
© zvg
Über goTom
goTom ist ein Schweizer 2015 gegründetes Ad Tech Unternehmen, das eine spezialisierte Buchungsplattform für den kompletten Sales-Prozess von digitaler Werbung anbietet. Durch einen hohen Automatisierungsgrad können im Verkaufsprozess von Online Werbung maßgebliche Automatisierungsgrad können im Verkaufsprozess von Online Werbung maßgebliche Effizienzsteigerungen bei steigender Servicequalität erreicht werden. goTom harmonisiert darüber hinaus mit anderen Order Management Systemen für Print, TV und Radio. Alle relevanten AdServer werden heute angesteuert, ebenso wie die wichtigsten Finanzsysteme. goTom ist unter anderem im Einsatz bei APG, SBB, Tamedia, Teads.tv und watson. Auch in Deutschland und Österreich ist es in Gebrauch.
Admeira setzt dafür auf das komplette Produkt von goTom. Dazu gehören Funktionalitäten wie Angebotserstellung, Auftragsabwicklung, Disposition, Fakturierung und Reporting. Durch die Automatisierung mehrerer Prozesse baut Admeira seinen Service weiter aus und steigert damit gesamthaft die Effizienz.
stats