Admeira

Margarethe Dopf leitet die neue Abteilung Business Development Digital

   Artikel anhören
Von NewBase (Publicitas) zu Admeira: Margarethe Dopf.
© zvg
Von NewBase (Publicitas) zu Admeira: Margarethe Dopf.
Admeira hat die Abteilung Business Development Digital neu gegründet und bündelt darin das digitale Wachstum für alle Gattungen (Broadcast, Print, Digital, Crossmedia). Die Leitung übernimmt Margarethe Dopf, die von der Publicitas (NewBase) kommt.
Um das digitale Wachstum gezielter voranzutreiben, hat Admeira die neue Abteilung Business Development Digital gegründet. Diese befasst sich mit dem Digital Growth in verschiedenen Bereichen wie Reichweitenausbau, Innovation, Bewegtbild-Erweiterung, neuen Gattungen und Vermarktungsthemen wie eSports.


Die Kaderposition als Director Business Development Digital hat Margarethe Dopf am 1. September übernommen. Zuletzt war sie Head of Digital bei NewBase Digital Switzerland und Mitglied der Geschäftsleitung. Sie hat in Media- und Kommunikationswissenschaft promoviert. Ehrenamtlich engagiert sie sich für die Diplomlehrgänge im Bereich Digital Marketing für die IAB-Academy. Dopf blickt auf eine 15-jährige Erfahrung in der Entwicklung digitaler Marketingkonzepte zurück.

René Plug, Director New Business und Mitglied der Geschäftsleitung, lässt sich wie folgt zitieren: "Mit Margarethe Dopf haben wir eine sehr erfahrene, digitale Marketingexpertin aus der Medienbranche gewinnen können. Mit ihrer breiten Kompetenz und ihren Führungsqualitäten wird sie entscheidende Impulse für das digitale Wachstum von Admeira setzen."
stats