Adfocus

Erschliesst mit Profity neu auch das Geschäftsfeld Corporate Benefits

   Artikel anhören
© zvg
Nach der Weiterempfehlungs-Technologie Friendly, der Onsite-Technologie Getback und der Wunschlisten-Technologie Desirio startet die Zuger Firma Adfocus auch Profity, eine Plattform, mit der E-Commerce-Unternehmen Gutscheinen an Kunden und Mitarbeitende abgeben können.
Profity ist mit über 200 teilnehmenden Onlineshops das grösste geschlossene E-Commerce-Netzwerk der Schweiz. So steht es zumindest in einer Mitteilung von Adfocus. Fakt ist: Zu den Profity-Partnershops zählen Onlineshops wie Fust, Manor, Jumbo, LeShop, melectronics, Geschenkidee oder ITS Coop.


Endkunden profitieren beim Einkauf in einem bei Profity angeschlossenen Partnershop davon, dass sie beim Bestellabschluss die Möglichkeit erhalten, einen Gutschein nach Wahl eines anderen Partnershops auszuwählen.

Mit Profity Corporate Benefits erhalten Schweizer Unternehmen aber auch die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern exklusive Rabatte und Gutscheine zur Verfügung stellen zu können.


Und so funktionierts: Interessierte E-Commerce-Unternehmen/Shops können ohne grossen Aufwand und geringen Kosten, basierend auf einem definierten CPO, sowie der Bereitstellung eines Gutscheincodes oder einer Gutscheincode-Serie teilnehmen. 
Jedes Unternehmen erhält eine im eigenen Look & Feel gebrandete Plattform, auf welcher sich stets aktuelle und wechselnde Rabatte und Gutscheine für ihre Mitarbeiter finden. Die Bereitstellung und der Betrieb der Plattform sind komplett kostenlos. Über die zur Auswahl stehenden Gutscheine entscheidet das Unternehmen selbst. Ebenfalls können die Shops stets selbst entscheiden, bei welchen Unternehmen sie präsent sein möchten oder nicht.

Für bestehende Profity-Kunden ist die Teilnahme noch einfacher, weil diese bereits alle technischen Integrationen sowie Dashboard-Zugang besitzen.
stats