Adello

Verstärkung für Technical Operations und Sales

   Artikel anhören
© Adello
Als führendes Schweizer AI-Unternehmen behauptet sich Adello seit 12 Jahren über die Landesgrenzen hinaus erfolgreich als Vorreiterin im Bereich der datengestützten Werbung. Um der konstant steigenden Nachfrage nach fortschrittlichen Technologie- und Kommunikationslösungen gerecht zu werden, hat das Unternehmen den Schweizer Standort erneut verstärkt.

Andrea Schmid und Alejandro Gómez

Neu verstärkt Andrea Schmid das Operations-Department bei Adello und betreut den schnell wachsenden Bedarf nach Datengestützten, mobilen Werbekampagnen. Nach seinem Studium in Medien- und Kommunikationswissenschaften an der IULM Universität Milano war Schmid für diverse Brands als Online Marketing Manager tätig, wo er sich ein breites Netzwerk und spezifisches Know-how aufgebaut hat. Schmid stösst von Renault Suisse zu Adello. Ebenfalls neu im Operations Department von Adello ist Alejandro Gómez. Er liess sich ursprünglich in North Carolina / Sinaloa mit Bachelor Degree in International Commerce ausbilden. Parallel zu seiner Tätigkeit bei Adello schliesst Gómez auch sein Masterstudium an der Universität Luzern in Online Business und Marketing ab.

Know how für bestmögliche Resultate

Schmid und Gómez unterstützen das Technical Ad Operations-Team in der Schweiz und Malaysia bei der Modellierung und Weiterentwicklung automatisierter Lernprozesse entlang des Advertising Funnels (Ad Impression zu Click zu Landingpage zu Session zu Conversion), wo dank Feedback-Loops in Echtzeit Biet-Strategien zugunsten bestmöglicher Resultate optimiert werden. Damit werden tiefere Einblicke in den Konversionsprozess gewährt, was genauere Zielguppenadressierung ermöglicht und damit bessere Resultate liefert.

Olena Roesch

Im neuen Jahr hat auch Olena Roesch Ihre Funktion als Sales Manager bei Adello aufgenommen. Sie kommt ursprünglich vom Schul- und Sportdepartement der Stadt Zürich, wo sie unter Filippo Leutenegger tätig war. Roesch hat an der Hochschule Luzern Betriebswirtschaft studiert und mit einem Master abgeschlossen.

Echtes algorithmisches Mobile Audience-Targeting in Realtime

Adello-Country Manager Sandor Laczko freut sich über den Ausbau: «Seit dem Jahreswechsel beschäftigen wir Spezialisten aus 16 verschiedenen Nationen. Mit diesen zusätzlichen Ressourcen bauen wir unseren Vorteil weiter aus, als erstes Schweizer Unternehmen echtes algorithmisches Mobile Audience-Targeting in Realtime anzubieten.» Im Unterschied zu Programmatic Buying oder statischem Behavioural-Targeting erzielt Audience-Targeting auf Basis von Echtzeit-Analyse deutlich höhere Konversionsraten und schafft damit für Werbetreibende wie Publisher Mehrwerte. Für ihre Algorithmic Targeting-Technologie AdCTRL wurde Adello bislang mit 15 renommierten internationalen Awards ausgezeichnet.


Über Adello
Adello betreibt als führendes Schweizer AI Unternehmen die Werbe-Plattform AdCTRL für maximalen Marketing ROI. Die globale Marktforschungsagentur Technavio zählt die von diversen Patenten ge- schützte und mit über 15 Awards ausgezeichnete Technologie weltweit zu den Top16 in Big Data. Adello setzt auf Echtzeit-Prognosen über 1.6 Milliarden erkannten Geräten und Petabytes an eigenen Daten. Mit der vollautomatisierten, selbstlernenden Technologie beweist Adello täglich den Vorteil der Kombination von AI und Kunden-Insights für Kunden aus verschiedenen Branchen und Weltregio- nen; von Automotive über Financial Services bis hin zu Retail/M-Commerce. Zu den zufriedenen Kun- den zählen hunderte der weltweit führende Marken und Agenturen wie BMW, Citibank, Expedia, GroupM, IBM, L’Oréal, McDonald’s, Singapore Airlines oder Warner Bros. Zu den Investoren von Adello gehört u.a. die Swisscom AG. Adello betreibt Niederlassungen in Europa, Asien und Nord Amerika. Weitere Informationen finden sich unter: www.adello.ai.


stats