ADC Young Creatives Award

McDonald’s ist Hauptsponsor und Briefinggeber

   Artikel anhören
Sponsoren sind zudem APG/SGA, Blick, Die Post, Swissfilm Association und Keystone-SDA
© ADC
Sponsoren sind zudem APG/SGA, Blick, Die Post, Swissfilm Association und Keystone-SDA
Zum vierzehnten Mal findet im kommenden Jahr der ADC Young Creatives Award, der Wettbewerb für junge Kreative U30, statt. Diesmal wird es um eine Kampagne für die Fast-Food-Kette McDonald’s gehen.
Wer an dem Wettbewerb teilnehmen möchte, muss nach dem 25. Juni 1990 geboren sein. Ausführliches zum Inhalt des Kamapgnenbriefings ist beim Warm-up-Event am 27. Januar 2021 um 18.30 Uhr zu erfahren. Dieses Briefing wird online stattfinden, die Zugangsdaten werden nach der Anmeldung bekannt gegeben. Anmeldungen zum Briefing-Event sind ab jetzt hier möglich.


Danach haben die Teilnehmenden bis zum 24. Februar 2021 Zeit, ihre Arbeiten einzureichen. Zu gewinnen gibt es vier ADC Young Creatives Awards in den Kategorien Film, Outdoor, Direct und Cyber.

McDonald’s sieht sich in seiner Eigenschaft als Hauptsponsor und Briefinggeber als Talentförderer, aber auch als Nutzniesser der Kooperation. "Wir wollen uns eng mit den jungen Kreativen der Schweiz austauschen, von ihnen lernen, uns inspirieren lassen und gleichzeitig unseren eigenen Beitrag leisten", lässt Stijn Heytens, Chief Marketing Officer bei McDonald’s Schweiz, in einer Mitteilung verlauten.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats