ADC

Die Adligen der Kreativszene ändern ihre Bewerbungs-Modalitäten

   Artikel anhören
ADC Switzerland auf Mitgliedersuche
© zVg.
ADC Switzerland auf Mitgliedersuche
Wer zur Crème de la Creme der Kreativen gehören wollte, konnte sich bisher nur einmal jährlich darum bewerben. Neu ist das jederzeit und einfacher möglich – und sogar via E-Mail.

Bislang konnte man sich nur einmal pro Jahr, jeweils im Herbst, um eine Aufnahme bewerben. Das wurde nun geändert. Statt nur einmal im Jahr können sich die Kandidatinnen und Kandidaten, die sich durch die Aufnahmekriterien angesprochen fühlen, neu jederzeit und in vereinfachter Form bewerben. Die Kandidaten müssen das Schweizer Bürgerrecht besitzen oder ihren Wohnsitz in der Schweiz haben.




Die Bewerbung erfolgt via Mail an info@adc.ch. Sie beinhaltet Links zu den besten fünf bis sieben Arbeiten plus zwei Empfehlungsschreiben von ADC Mitgliedern, die nicht in der gleichen Agentur tätig sind wie die Bewerber. Wer möchte, kann zusätzlich auch ein Portfolio in Form einer Mappe oder eines Buches in der ADC Geschäftsstelle abgeben.

Die Kandidatinnen und Kandidaten müssen im Bereich der kreativen Kommunikation Hervorragendes geleistet haben und über einen längeren Zeitraum substantielle kreative Beiträge nachweisen, die in der Regel vom ADC Switzerland oder einem anderen anerkannten Kreativwettbewerb ausgezeichnet wurden. Nebst der handwerklichen Exzellenz ist die kreative Idee (Design-Idee, Textidee, UXIdee, Filmidee, Fotografieidee, Strategieidee, Werbeidee usw.) entscheidend für die Aufnahme in den ADC Switzerland. Entsprechend wichtig ist die Ideenurheberschaft bei der Beurteilung durch die Aufnahmekommission; aus diesem Grund ist es unerlässlich, dass die eingereichten Arbeiten vom Kandidaten oder der Kandidatin selbst oder zumindest im Team konzipiert und umgesetzt worden sind. Bei Unklarheiten wird empfohlen, ein Empfehlungsschreiben des Vorgesetzten vorzulegen, das die Ideenurheberschaft bescheinigt.


Über Neuaufnahmen befindet eine Aufnahmekommission, die jeweils aus drei Mitgliedern des ADC Vorstands und drei Aktivmitgliedern des Clubs besteht. Die Kommission prüft mehrfach jährlich die Aufnahmegesuche und entscheidet in einem ersten Schritt, welche Kandidaten zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden

Der ADC Switzerland freut sich entsprechend auf neue Bewerbungen. Die Aufnahmekommission sichtet die nächsten Bewerbungen voraussichtlich Ende Oktober 2019.

stats