Zürcher Kantonalbank

Die Lieblingsfiliale befindet sich im Computer

Onlinebanking geht auch beim Kochen
The House
Onlinebanking geht auch beim Kochen
Die Kunden der Zürcher Kantonalbank haben eine gemeinsame Lieblingsfiliale - und die heißt eBanking. Um dafür zu trommeln, hat das Kreditinstitit die Agentur The House beauftragt.



The House zeichnet verantwortlich für die Kreation, Realisation und Mediaplanung der neuen eBanking-Kampagne der Zürcher Kantonalbank. 300.000 Kunden nutzen es bereits, doch die Bank will noch viel mehr Menschen dafür begeistern. Grund genug für The House, das eBanking zur beliebtesten Filiale der Zürcher Kantonalbank zu erheben.

Im Kern der Kampagne von The House stehen typische Vertreter der Zielgruppen mit ihren ganz konkreten Bedürfnissen und ihrem spezifischen Verhalten. Etwa der vielbeschäftigte Familienvater, der mit seinen Kindern kocht. Die urbane Frühaufsteherin, die keine Zeit hat, sich nach Öffnungszeiten zu richten. Das junge unabhängige Paar, das regelmässig unterwegs ist. Oder der entspannte ältere Herr, der sich vor allem Convenience wünscht. Sie alle haben das eBanking mit seinen Vorzügen zu ihrer Lieblingsfiliale erkoren.

Für die Kampagnenbotschaft entwickelte The House eine umfassende 360-Grad-Kampagne, dazu gehören Filme, Plakate, Anzeigen, Infoscreen- und ePanel-Animationen ebenso wie digitale OoH-Werbemittel, eine Landing Page sowie zahlreiche Display-, Social-Media- und mobile Werbemittel. Für Bewegtbildumsetzungen hat The House zudem ein Konzept entwickelt, welches auf einfachste Weise die laufende Ergänzung der für die Kampagne realisierten Filme zulässt. Auf der Basis dieses Konzepts werden in Zukunft insbesondere technische Neuerungen innerhalb des digitalen Angebots kommuniziert. Zusätzlich zur Kampagnenkreation zeichnet The House für die komplette Mediastrategie und die Planung der Multichannel-Kampagne verantwortlich. vg
Kampagnenverantwortliche
Zürcher Kantonalbank: Catherine Scheitlin (Projektleiterin Werbung & Gestaltung), Alexandra Rahm (Projektleiterin eMarketing), Daniel Locher (Projektleiter Markenführung), Michelle Mehr (Junior Art Director), Olivier Cordey (Projektleiter Marketing, Gesamtleitung). The House: Grischa Rubinick (Executive Creative Director), Patrick Meyer (Creative Director Copy), Roger Dobmann (Senior Art Director), Carolin Widemann (Art Director), Laura Jaggi (Grafic Designer), Stephan Suter (Media Director), Verena Hofmann, Luzian Storrer, Nikolina Caleta (Senior Media Consultants), Nadine Vasella (Senior Consulting), Nico Podgorny (Director Consulting). Foto und Film: Jonathan Heyer, Produktion: All in Production GmbH, Post-Production: red.department, Südlich. Bildbearbeitung: AschmannKlauser.



stats