Zeitungsbeilagen

Gassmann Media schafft Ordnung

Mit dem "Plus-Couvert" hofft Gassmann Media, bei den Zeitungslesern mehr Aufmerksamkeit für die Beilagen zu erzeugen.
Mit dem "Plus-Couvert" hofft Gassmann Media, bei den Zeitungslesern mehr Aufmerksamkeit für die Beilagen zu erzeugen.
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Gassmann Media lanciert das neue "Plus-Couvert", in dem sie viermal jährlich maximal fünf Beilagen mit den Zeitungen "Bieler Tagblatt" und "Journal du Jura" zu den Abonnenten in die Stube schickt.

Das "Plus-Couvert" mit Verbraucherinformationen von lokalen Werbekunden wurde heute erstmals im Bieler Tagblatt und Le Journal du Jura eingesteckt. Die Kunden der Gassmann Media nutzen damit ein attraktives Angebot als Alternative zur klassischen Prospekt-Einsteckbeilage in den beiden regionalenTageszeitungen. Mit maximal fünf Werbeflyern wird das "Plus-Couvert" viermal jährlich im "Bieler Tagblatt" und "Le Journal du Jura" eingesteckt. "Mit dem 'Plus-Couvert' bieten wir unseren Werbekunden den Komplett‐Service: Flyer-Druck, Einlegen in das Couvert und Einstecken in die Tageszeitungen –  alles aus einer Hand. Auch Kunden mit lokalen Werbebudgets profitieren so von einer hohen Aufmerksamkeits‐Garantie und grosser Leserakzeptanz", sagt Lia Zumbühl, Product Managerin Anzeigenmarkt der Gassmann Media.





stats