Zaluvida

Ex-Kommunikationschef von Ryanair wechselt in die Biotech-Branche

Daniel de Carvalho arbeitete seit Anfang April als freier Berater für Zaluvida, ehe er jetzt fest angestellt wurde
Zaluvida Corporate AG
Daniel de Carvalho arbeitete seit Anfang April als freier Berater für Zaluvida, ehe er jetzt fest angestellt wurde
Daniel de Carvalho hat bei der Zaluvida Corporate AG mit Sitz in Rolle als Global Director of Corporate Communications angefangen. Auf der neu geschaffenen Position verantwortet er die ex- und interne Kommunikation der Firmengruppe.

Grund für die neue Stelle: Bislang hat Zaluvida viele Produkte via Lizenz über andere Marken verkauft. "Vor Kurzem wurde ein neuer Marketing- und Kommunikationsbereich geschaffen, weil die Entwicklungen von Zaluvida nun auch direkt neue Märkte erschliessen werden", erläutert de Carvalho. "In dem Zusammenhang ist auch die Öffentlichkeitsarbeit eine neue Priorität des Unternehmens."


Der 43-Jährige hat unter anderem für Ryanair und Wizz Air gearbeitet. Bei der irischen Billigfluglinie Ryanair hat der studierte Theologe von 2007 bis 2012 von Dublin aus die Kommunikation in 26 europäischen Ländern gesteuert. Von 2012 bis Mitte vergangenen Jahres war er für die Kommunikation der ungarischen Fluggesellschaft Wizz Air zuständig. Zuletzt war der aus dem ostfriesischen Emden stammende de Carvalho als selbstständiger Berater unterwegs und bot in Genf seine Dienste in Sachen Krisenkommunikation an. Den so ganz und gar nicht norddeutsch klingenden Familiennamen gab im sein aus Portugal stammender Vater mit auf den Weg, der Schiffbauer auf einer Emdener Werft war.

Das Life Science-Unternehmen Zaluvida ist auf die Geschäftsbereiche Antibiotikaresistenz, Fettleibigkeit und Reduktion von Treibhausgasemissionen fokussiert. De Carvalho soll dessen Biotech-Lösungen der Öffentlichkeit präsentieren und Zaluvida als "führendes Unternehmen bei der Bewältigung der dringlichen Herausforderungen im Gesundheitswesen" positionieren, wie es in einer Unternehmensinformation heißt. Unterstützt wird er dabei weltweit von der Agentur APCO.



stats