Young Enterprise Media Award

Medienunternehmen fördern Nachwuchstalente

Die fünf Initianten des Young Enterprise Media Award.
Die fünf Initianten des Young Enterprise Media Award.
AZ Medien tv & radio, Goldbach Media (Switzerland) AG, Like Mag AG, Polymorph Pictures und Young Enterprise Switzerland verliehen am 10. März den Young Enterprise Media Award an ein Gewürzunternehmen von Schülern. Der Preis: Ein Werbespot auf den TV-Sendern der AZ Medien.

Am 10. März wetteiferten zehn Miniunternehmen in einem Pitch um den Young Enterprise Switzerland Award. Dem Sieger winkte ein eigener Werbespot, der gemeinsam mit der Produktionsagentur Polymorph Pictures produziert und auf den AZ-Medien-Sendern TeleZüri, TeleBärn, Tele M1, TV24 und TV25 ausgestrahlt wird.

Durchsetzen konnte sich schliesslich das Team "Rassig" der Kantonsschule Hottingen in Zürich mit selbst ersonnenen, hochwertigen Gewürzmischungen. "Wir hoffen, dass der TV-Spot dazu beiträgt, unsere Bekanntheit zu steigern und Menschen für geschmackliche Experimente in der Küche zu begeistern", freut sich Katharina Roulet, CEO des Miniunternehmens. Über 20.000 Leuten verfolgten die Pitches im Online Live Stream von LikeMag.

Der Young Enterprise Media Award wird von der AZ Medien tv & radio, Goldbach Media, Like Mag und Polymorph Pictures in Zusammenarbeit mit Young Enterprise Switzerland verliehen. Die Non-Profit-Organisation entwickelt Wirtschaftsbildungsprogramme für Schüler mit dem Ziel, Wirtschaft und Schule zu vernetzen. Rund 209 Teams aus der ganzen Schweiz nahmen in diesem Schuljahr an dem Wettbewerb teil. Die finale Preisverleihung des Wettbewerbs findet am 26. und 27. Mai 2017 im Hauptbahnhof Zürich statt.




stats