Young Creatives Award

Acht junge Kreative freuen sich über Sieg beim ADC-Nachwuchswettbewerb

Gewinner des ADC Young Creatives Award in Feierlaune
ADC/Leon Zentriegen & Stefan Weiss, partners in GmbH
Gewinner des ADC Young Creatives Award in Feierlaune
Eine Aufgabe, 40 teilnehmende Teams und vier Kategorien: Aus dieser Mischung resultieren die Gewinner der 10. Young Creatives Awards, die der ADC Switzerland jährlich veranstaltet.
In diesem Jahr haben junge Kreative von Serviceplan Suisse, Wirz BBDO und Namics die Aufgabe von Wettbewerbssponsor UBS am besten bewältig. In den Kategorien Film, Cyber, Outdoor und Direct mussten sie sich ausdenken, wie man "die Leader-Rolle von UBS im Digital Banking kommuniziert".

Motiv des Gewinnerkonzepts in der Kategorie Outdoor
Motiv des Gewinnerkonzepts in der Kategorie Outdoor (© ADC)
"Wir waren total begeistert, wie souverän die Teams mit dieser anspruchsvollen Aufgabe umgegangen sind", sagt Philipp Skrabal, ADC-Vizepräsident und Hauptverantwortlicher des Wettbewerbs.



Auszug aus dem Scribble des Siegerteams in der Kategorie Film
Auszug aus dem Scribble des Siegerteams in der Kategorie Film (© ADC)
Die Trophäe in der Kategorie Direct konnten sich Yaël Kölliker und Stephanie Lüscher von Namics beziehungsweise Wirz BBDO sichern. Die Gewinner der Kategorie Film, Cinthia Stettler und Günter Zumbach von Serviceplan, Outdoor, Lukas Amgwerd und Ben Staudenmann von Wirz BBDO, sowie Cyber, Dominique Magnusson und Luca Schneider von Wirz BBDO, können sich nicht nur über den Sieg beim Nachwuchswettbewerb des ADC sondern auch über ein Ticket für die Young Lions in Cannes freuen: Wie üblich reisen die Gewinnerteams dieser drei Kategorien im Sommer des kommenden Jahres zu den Cannes Lions, um dort am Nachwuchswettbewerb teilzunehmen.


Aufkleber auf Banknoten abfotografieren mit der Shazam-App und direkt zu UBS - das ist die Idee des Direct-Teams
Aufkleber auf Banknoten abfotografieren mit der Shazam-App und direkt zu UBS - das ist die Idee des Direct-Teams (© ADC)
Vorbereitet auf den Trip an die Côte d'Azur werden die Teams bei einem Bootcamp vorbereitet, bei dem die Teams eine fiktive Aufgabe erhalten, die sie unter vergleichbaren Bedingungen wie in Cannes lösen müssen. Anschliessend gibt es Tipps und Feedback aus dem ADC-Vorstand. Eine Bootcamp-Teilnehmerin kennt den Ablauf genau: Dominique Magnusson war 2015 schon einmal in Cannes am Start und hat dort sogar Gold in der Kategorie Cyber gewonnen. ems
stats