World Independent Advertising Awards (WINA)

Viermal Bronze für Maxomedia

Mit dieser Inserate-Kampagne für Swissquote holte sich Maxomedia Bronze an der WINA in Buenos Aires.
© zvg.
Mit dieser Inserate-Kampagne für Swissquote holte sich Maxomedia Bronze an der WINA in Buenos Aires.
Am 11. November wurden in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires die World Independent Advertising Awards (WINA) verliehen. Maxomedia konnte dort gleich in mehreren Kategorien die Schweiz erfolgreich vertreten.

Der Award bietet unabhängigen Werbeagenturen eine internationale Plattform, um ihre Arbeiten zu präsentieren. Maxomedia hat mit seiner Kampagne für die Schweizer Onlinebank Swissquote gleich in mehreren Kategorien abgeräumt. Insgesamt gab es vier Bronze-Awards und ein Diplom.

Die Berner Werbeagentur ging mit seiner Kampagne für die neue eTrading-Plattform von Swissquote an den Start. Treu dem Motto "Die Plattform bringt Finanzen auf den neusten Stand" war die Botschaft der Kampagne zukunftsorientiert. Statt Helden der Vergangenheit wiesen Visionäre von heute den Weg. Mark Zuckerberg und Richard Branson zierten anstelle von Benjamin Franklin und der Queen Elizabeth II. die Dollar, respektive Pfundnoten. Elon Musk, Gründer von PayPal und CEO von Tesla Motors, war auf der Schweizer Hunderternote abgebildet. Produziert wurden mit den Key Visuals Plakate, ePanels, Banner und Inserate.

Maxomedia war gleich in fünf Kategorien auf der Shortlist: Interactive, Outdoor, Print, Broadcast Print & Digital und Media. Speziell hervorgetan hat sich das interaktive Printinserat. Die Juni-Ausgabe des Schweizer Finanzmagazins Bilanz enthielt ein ganzseitiges Inserat mit einer Karte. Darauf war eine abziehbare rote Folie. Klebte man diese über die Handykamera und scannte das Inserat, tauchte plötzlich Mark Zuckerberg auf. Die Finanzwelt erschien wortwörtlich in neuem Licht.

"Unabhängigen Werbeagenturen fehlte bis jetzt ein internationaler Award, der es erlaubte, sich weltweit nur mit Konkurrenten zu messen, die unter gleichen Bedingungen am Markt agieren. Mit dem WINA wurde diese Lücke nun geschlossen", sagt Reto Schild, Creative Director und Partner bei Maxomedia, zur Auszeichnung. Die internationale Jury mit Mitgliedern aus allen Kontinenten wurde präsidiert von Fernando Vega Olmos, Gründer und Chief Creative Officer der spanischen Agentur Picnic.




stats