Wirz

Für UBS eine Jugendkampagne realisiert – mit Jugendlichen

Die neue UBS-Jugendkampagne von Wirz.
zvg
Die neue UBS-Jugendkampagne von Wirz.
Die neue UBS-Jugendkampagne von Wirz lässt die Zielgruppe selbst zu Wort kommen. Sie ist, nun ja, ziemlich unbeeindruckt. Dabei hat sich UBS mit seinen Produkten so Mühe gegeben....

UBS bietet auch Bankprodukte für Online- und Mobile-User an – nach Meinung der Bank gehörem ihre Produkte sogar zu den fortschrittlichsten – und sie passen deshalb nach eigenen Angaben "eigentlich perfekt" für die junge Generation, für die modernste Technologie, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheitsstandards selbstverständlich sind. Offenbar waren dort aber die UBS-Produkte noch nicht allzu sehr nachgefragt. Kommt hinzu, dass sich Menschen von 15 bis 22 Jahren "erfahrungsgemäss nur schwer durch klassische Werbung überzeugen". Was also tun?

Wirz liess das Bankpaket ganz einfach von der Zielgruppe, den Jugendlichen, selbst beurteilen. Und diese war gemäss Mitteilung "gnadenlos ehrlich – und eher 'unterwältigt'". Jedenfalls gab sie "mit typischer altersbedingter Coolness" zu verstehen, dass für diese Generation das Beste nur knapp gut genug ist.
Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei UBS:

 



stats