Wirtschaftskammer Baselland

Der regionale KMU-Verband klagt gegen die "Basler Zeitung"

Am 3. April hatte die BaZ nicht nur diese Grafik zu den Verflechtungen der Wirtschaftskammer erstellt, sondern ihren Lesern auch die provozierende Frage gestellt: "Muss das Wirtschaftskammer-Konstrukt zerschlagen werden?" (oben rechts)
© Screenshot
Am 3. April hatte die BaZ nicht nur diese Grafik zu den Verflechtungen der Wirtschaftskammer erstellt, sondern ihren Lesern auch die provozierende Frage gestellt: "Muss das Wirtschaftskammer-Konstrukt zerschlagen werden?" (oben rechts)
Sie vereint eine Vielzahl Firmen der Region Basel – und ist damit direkt und indirekt ein wichtiger Werbeauftraggeber: Die Wirtschaftskammer Baselland klagt nun gegen die "Basler Zeitung", weil sie gegen den Verband und seinen Direktor Christoph Buser immer wieder schweres Geschütz auffuhr – zuletzt am 3. April.
Der Krach zwischen BaZ und Wirtschaftskammer zieht sich schon länger hin, und vor einigen Wochen hat der Verband der Zeitung bereits rechtliche Schritte angedroht, wie HORIZONT Swiss berichtet hatte. Nun also werden diese Drohungen in die Tat umgesetzt, wie dem Basler Nachrichtenportal OnlineReports und der Verbandszeitung "Standpunkt der Wirtschaft" zu entnehmen ist.

Hier der letzte Artikel der BaZ zur Wirtschaftkammer als PDF.


stats