Wechsel zu Ringier

Peter Wälty verlässt Tamedia im Frühjahr 2018

Peter Wälty tritt 2018 als Leiter Digital und Stellvertretender Geschäftsführer der Blick-Gruppe bei Ringier an
zvg
Peter Wälty tritt 2018 als Leiter Digital und Stellvertretender Geschäftsführer der Blick-Gruppe bei Ringier an
Der bisherige Leiter Digital News & Development bei Tamedia, Peter Wälty, wechselt zum 1. April 2018 als Leiter Digital und Stellvertretender Geschäftsführer der Blick-Gruppe zu Ringier. 

Als Leiter Digital der Blick-Gruppe wird Wälty der Stellvertreter von Alexander Theobald, Geschäftsführer der Blick-Gruppe. Der 52-Jährige soll in dieser Position die Entwicklung in den Bereichen Digital Publishing, Video-Berichterstattung, Virtual Reality, SEO, Social Media und Digital Storytelling der Blick-Gruppe vorantreiben. „Ich freue mich ausserordentlich, mit Peter Wälty den führenden Schweizer Experten auf dem Gebiet des Digital Publishings an Bord zu holen. Die Blick-Gruppe investiert seit Jahren in die digitale Weiterentwicklung ihrer Produkte“, sagt Theobald, der überzeugt ist, dass dies die Blick-Gruppe zum Vorreiter in den genannten Bereichen gemacht hat.




stats