Virgin Radio Switzerland

Sendebeginn am 17. Januar

 Dara Masi moderiert die "Virgin Radio Wake-Up Show"
zVg.
Dara Masi moderiert die "Virgin Radio Wake-Up Show"
Themenseiten zu diesem Artikel:
AZ Medien hat den Starttermin für seine beiden neuen Radiosender „Virgin Radio Hits Switzerland“ und „Virgin Radio Rock Switzerland“ verkündet. Die Sender werden am 17. Januar erstmals in der ganzen Deutschschweiz auf DAB+/IP zu hören sein.
Beide Sender adressieren unterschiedliche Zielgruppe. Verraten haben die Geschäftsführer nun auch zwei Personalien. Dara Masi weckt die Deutschschweiz Montag bis Freitag von 6.00 bis 9.00 Uhr mit ihrer „Virgin Radio Wake-Up Show“. Die 24-Jährige war bisher Morgenshow-Moderatorin bei Radio Argovia und wechselt per Anfang Januar zu Virgin Radio Switzerland. Virgin Radio Hits Switzerland wendet sich mit einem progressiven Musikprogramm an das junge Publikum und spielt ausschliesslich die neuesten Hits.


Virgin Radio Rock Switzerland hingegen bedient die Hörer rund um die Uhr mit Rockmusik von heute und den letzten Jahrzehnten. Die  Virgin Radio Rock Drivetime Show zwischen 16.00 und 18.00 Uhr begleitet die Hörerinnen und Hörer von Montag bis Donnerstag in den Abend. Und ab Mitte Januar kehrt jeweils freitags eine Radiolegende zurück ans Mikrofon: Der langjährige SRF3-Moderator Peter Walt sorgt mit Virgin Radio Rock the Weekend für den rockigsten Start ins Wochenende. vg


stats