"The Holmes Report"

Farner ist die beste Kommunikationsagentur im DACH-Raum

Das Farner Team ist stolz auf die neuen Preise.
© zvg
Das Farner Team ist stolz auf die neuen Preise.
Farner ist vom "The Holmes Report" zum dritten Mal mit dem Branchen-"Oscar" geehrt und zur besten Agentur in Deutschland, Österreich und der Schweiz gekürt worden.
Die weltweit führende Publikation für Public Relations, "The Holmes Report", ehrt Farner nach 2012 und 2015 an der EMEA SABRE Awards Gala in Amsterdam zum dritten Mal als Beratungsunternehmen des Jahres der Region Deutschland, Österreich und Schweiz. Zudem wurde die Kampagne MAde Visible® von Farner und TCS mit dem Gold SABRE Award ausgezeichnet.

"
The Holmes Report" ehrt Farner bei der EMEA SABRE Awards Gala in Amsterdam als "Beratungsunternehmen des Jahres 2018 in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz". Als erste Schweizer Kommunikationsagentur erhält Farner bereits zum dritten Mal die europaweit wichtigste Auszeichnung für exzellente Kommunikationsberatung.

Farner setzte sich als einzige Schweizer Agentur unter den Nominierten gegen die deutschen Agenturen Finks & Fuchs und FischerAppelt sowie gegen die internationalen Netzwerkagenturen Cohn & Wolfe und Weber Shandwick durch.

Die selbstbewusste Lifestyle-Kampagne Made Visible® von Farner und TCS für mehr Sichtbarkeit im Strassenverkehr wurde mit dem Gold SABRE Award in der Kategorie "Government Agencies" ausgezeichnet. Die Präventionskampagne verbindet bessere Sichtbarkeit mit einem positiven Lebensgefühl und hat innerhalb eines Jahres eine überdurchschnittliche Wirkung bei der Schweizer Bevölkerung erzielt. Made Visible® wurde bereits mehrfach ausgezeichnet: Swiss Effie Bronze Award 2018, Gold Goldbach Crossmedia Award 2018, Gold FIA Innovation Award in der Kategorie Road Safety.
Die TCS-Kamagne "Made Visible" wurde in Amsterdam erneut ausgezeichnet.
© zvg.
Die TCS-Kamagne "Made Visible" wurde in Amsterdam erneut ausgezeichnet.
Ebenfalls für SABRE Awards nominiert waren die Influencer-Marketing-Kampagne für Fondation Beyeler anlässlich der Claude-Monet-Ausstellung sowie die von Farner begleitete Lancierung der neuen Unternehmensstrategie der Allianz Suisse.

Roman Geiser, CEO & Managing Partner von Farner, freut sich über die Auszeichnungen: "Wir messen uns gerne mit den besten Agenturen aus Europa, dem mittleren Osten und Afrika und freuen uns, dass die Arbeiten der Agentur mit vier Nominationen grosse Anerkennung gefunden haben. Die Auszeichnung als Agentur des Jahres ist eine schöne Anerkennung für unser ganzes Team."


stats