Tamedia

Die Kundenkarte wird nun digital

Themenseiten zu diesem Artikel:
Wer einen Zeitungstitel von Tamedia abonniert hat, muss künftig die Kundenkarte nicht mehr physisch bei sich tragen, um von Vorteilen zu profitieren.

Die Einführung der digitalen Kundenkarte entsprecheeiner grossen Nachfrage von Abonnentinnen und Abonnenten, schreibt Tamedia in einer Mitteilung. Abonnentinnen und Abonnenten von Tamedia-Zeitungen haben ihre Kundenkarte neu im digitalen Format in ihrer Android- oder iOS-App. Keinen Zugriff haben wie bis anhin Tagespass- und Mobile-only-Abonnements. Alle Vollabonnenten haben uneingeschränkten Zugang auf die digitale Kundenkarte. Neu gibt es den Zugriff auf die Karte auch im Webshop unter "Mein Konto". Ansonsten ändert sich an den Kundenkarten (Carte Blanche, espace.card, Bonus-Karte, Carte Club 24h, Carte Club TdG) und den dazugehörigen Angeboten nichts.


Mit der digitalen Kundenkarte gehen Abonnentinnen und Abonnenten beispielsweise günstiger an ein Konzert, zum halben Preis an den Fussballmatch oder erhalten Tickets für Veranstaltungen, die schon lange ausverkauft sind. Dank einem breiten Angebot aus den Bereichen Kultur, Sport, Film, Messen, Kulinarik, Show, Party und Familie profitieren die Abonnentinnen und Abonnenten von einem breit gefächerten Angebot. Die jeweiligen Angebote finden sich online auf den Webseiten der jeweiligen Titel und natürlich in den Zeitungen.



stats