TV-Quoten

"Terror – Ihr Urteil" erreichte nur 21 Prozent Marktanteil

Fast sieben Millionen Zuschauer sahen "Terror - Ihr Urteil"
© ARD Degeto/Moovie/Julia Terjung
Fast sieben Millionen Zuschauer sahen "Terror - Ihr Urteil"
Themenseiten zu diesem Artikel:
Was wurde doch im Vorfeld über den Film "Terror – Ihr Urteil" in den Medien nicht alles geschrieben – dennoch schnitt das Gerichtsdrama mit 21 Prozent Marktanteil eher enttäuschend ab. Umso mehr, als sich parallel dazu weitere 18 Prozent den "Bachelor" reinzogen.
Wie so häufig war es wieder das Sonntags-"Meteo", das am meisten Zuschauer anzog: 182.500 Personen oder 35.5 Prozent der TV-Zuschauer wollten wissen, wie kalt es in der laufenden Woche wird und wann die Sonne wieder scheint. 169.6000 von ihnen blieben SRF1 dann treu und sahen sich unmittelbar danach den neuen Tatort an. Allerdings vermutlich ohne die Jungen: Diese schauten Sat1 Schweiz mit "The Voice of Germany" (Rang 9).

Die Top 10 im Schweizer TV: KW 42

15-49 J.
TitelSenderDatum / StartzeitRW-TMA-%
MeteoSRF 123.10., 19:54 h182.535.5
Fernsehfilmpremiere: Tatort "Die Wahrheit"SRF 123.10., 20:06 h169.622.8
SRF bi de LütSRF 122.10., 20:12 h167.630.5
SRF bi de LütSRF 121.10., 20:09 h163.837.6
Terror - Ihr UrteilSRF zwei17.10., 20:15 h142.221.2
JobtauschSRF 121.10., 21:01 h140.129.9
TagesschauSRF 123.10., 19:30 h136.627.4
Fussball: Champions LeagueSRF zwei19.10., 20:45 h134.224.6
The Voice of GermanySAT.1 CH23.10., 20:16 h118.916.6
Der Bachelor3+17.10., 20:14 h118.117.6
Quelle: (Mediapulse, Total Set, Overnight, All Platforms, ZG 15-49 J., 17. - 23. Oktober 2016)
Auf den Plätzen 3 und 4 finden sich die beiden Ausgaben von "SRF bi de Lüt" am Samstag und Freitag, wobei letztere mit 37.7 Prozent den höchsten Marktanteil der Woche erreichte. Erst an fünfter Stelle folgt dann das Gerichtsdrama, das 142.200 Zuschauer fesseln konnte, scheinbar aber wenig Junge: Diese schauten zur selben Zeit lieber den Bachelor auf 3+ (Platz 10), der mittlerweile aber mit erotischen Szenen so weit geht, dass ihn einige Politiker als Softporno bezeichnen.




stats