TV-Quoten

Sport bannt Zuschauer vor den Bildschirmen

   Artikel anhören
SRF zwei: Die Begegnung zwischen Liverpool und Manchester United lockte am 4. April mehr 150.000 Deutschschweizer vor den Bildschirm
© Screenshot SRF
SRF zwei: Die Begegnung zwischen Liverpool und Manchester United lockte am 4. April mehr 150.000 Deutschschweizer vor den Bildschirm
Champions League, Super League, Schweizer Meisterschaft im Eishockey: Nach einer schwachen Karwoche hatten die Zuschauer in der Deutschschweiz ab Ostern wieder Spass am Fernsehen.
 Alle Formate in den Top 10 der meistgesehenen Sendungen der Zielgruppe 15 bis 49 Jahre können sich über mehr als 100.000 Zuschauer freuen. Den mit 43,4 Prozent höchsten Marktanteil erzielt SRF zwei mit der Super League am Ostermo

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats