TV-Quoten

Schwache TV-Woche  – vier deutsche Sendungen unter Top10

Auf solche Temperaturen haben die Zuschauer in der Deutschschweiz am Sonntagabend gehofft
© SRF
Auf solche Temperaturen haben die Zuschauer in der Deutschschweiz am Sonntagabend gehofft
Themenseiten zu diesem Artikel:
Es kommt selten vor, dass gleich vier Sendungen deutscher Privatsender unter den Top10 einer TV-Woche rangieren – doch in der Karwoche war dies der Fall. Dreimal schaffte es Pro Sieben in die Charts, einmal RTL. Doch der Osterstau und der Osterhase stahlen dem TV die Zeit: Es wurde generell wenig ferngesehen.
Die meistgesehene Sendung der letzten Woche war "Meteo" vom Mittwoch, 28. März: Kein Wunder – die Leute wollten wissen, ob es sich lohnt, sich in den Osterstau zu stellen oder den Osterhasen doch eher zu Hause zu erwarten. Wie sie sich auch immer entschieden – viele waren offenbar am verlängerten Wochenende nicht zu Hause oder hatten Gäste, weshalb sie kaum zum fernsehen kamen. Selbst das "Meteo" vom Mittwoch kam somit bloss auf 123.800 Zuschauer, was zu jenem Zeitpunkt knapp einem Drittel der aller Schweizer TV-Zuschauer entsprach.

Selbst das Fussball-Länderspiel Schweiz - Panama zwei Tage zuvor konnte dies nicht toppen. Im Gegenteil: Mit bloss 103.200 Personen und damit bereits mit deutlichem Abstand kam der Match auf Platz 2. alle folgenden Sendungen kamen dann nicht einmal mehr die 100.000er-Grenze.



Das ging dann auch den vier deutschen Sendungen auf den Werbefenstern nicht anders: "Young Sheldon" von Pro Sieben lockte noch 87.800 Personen vor die Flimmerkiste, "Deutschland sucht den Superstar" auf RTL kam auf 86.300 Personen, "The Big Bang Theory" von Pro Sieben auf 86.300 Personen und
"Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum" – ebenfalls von Pro Sieben – auf gerade noch 77.300 Zuschauer.

Die Top 10 im Schweizer TV: KW 13

15-49 J.
TitelSenderDatum / StartzeitRt-T*MA-%
MeteoSRF 128.3., 19:58 h123.832.5
Fussball: LänderspielSRF zwei27.3., 19:01 h103.229.6
Free-TV-Premiere - Berge versetzen: Eddie the Eagle - Alles ist möglichSRF zwei1.4., 21:04 h98.415.9
Darf ich bitten?SRF 131.3., 20:09 h95.817.2
10vor10SRF 127.3., 21:50 h88.221.8
Young SheldonProSieben CH26.3., 20:44 h87.816.2
Deutschland sucht den SuperstarRTL CH31.3., 20:15 h86.615.2
The Big Bang TheoryProSieben CH26.3., 20:15 h86.315.7
TagesschauSRF 128.3., 19:30 h85.226.2
Germany's Next Topmodel - by Heidi KlumProSieben CH29.3., 20:15 h77.315.5
* Rt-T: Rating in Tausend
Quelle: Mediapulse (Total Set, Overnight, All Platforms, ZG 15-49 J., 26. März - 1. April 2018)

stats