TV-Quoten

An Weihnachten war Helene Fischer auch in der Schweiz unschlagbar

Helene Fischer im Duett mit Bill Ramsey.
Helene Fischer im Duett mit Bill Ramsey.
Die Helene Fischer-Show 2016 war zwar nicht die meistgesehene der letzten Woche, aber immerhin jene des Weihnachtstages, auch in der Schweiz.
Eigentlich erstaunlich: Der Montag, 19. Dezmeber, war der TV-Tag der letzten Woche: Fünf SRF-Sendungen schafften es an jenem Tag, der sonst dem Sender 3+ vorbehalten ist, unter die Top 10 – angefangen von der "10 vor 10", über "Meteo", "Tagesschau" und "Wir mal vier" (Rang 5) bis hin zu "Puls" (Platz 10).

Am Weihnachtstag, 25. Dezember, schaffte es Helene Fischer mit ihrer Show auf immerhin 92.000 Zuschauer oder 21,2 Prozent Marktanteil – notabene über SRF1. Am Heilig Abend hingegen war die Schweizer Bevölkerung eher TV-abstinent, an diesem Tag gelangte jedenfalls – trotz klassischem Samstag-Abend – keine Sendung unter die Top 10.

Am Donnerstag, 22. Dezember, schaffte es dagegen 3+ als einzigem Privatsender, sich unter die Top 10 zu mischen, konkret mit "Bauer, ledig, sucht" auf Platz 7 mit 17,2 Prozent Marktanteil.

Die Top 10 im Schweizer TV: KW 51

15-49 J.
TitelSenderDatum / StartzeitRW-TMA-%
10vor10SRF 119.12., 21:50 h142.826.8
MeteoSRF 119.12., 19:58 h141.832.0
TagesschauSRF 119.12., 19.30 h110.328.7
SRF bi de LütSRF 123.12., 20:08 h101.221.9
Wir mal vierSRF 119.12., 20:10 h96.317.2
Die Helene Fischer ShowSRF 125.12., 20:06 h92.021.2
Bauer, ledig, sucht ...3+22.12., 20:14 h87.817.0
KassensturzSRF 120.12., 21:09 h84.017.4
Top Secret - Jeder Rappen zählt-SpecialSRF 121.12., 20:04 h82.616.7
PulsSRF 119.12., 21:10 h81.914.2
Quelle: Mediapulse (Total Set, Overnight, All Platforms, ZG 15-49 J., 19. – 25. Dezember 2016)



stats