TBWA\Zürich

Roger Federer für Sunrise auf eine einsame Insel verbannt

   Artikel anhören
Roger Federer als gestrandeter Robinson – aber mit einem Wunsch frei. Und er wünscht sich SunriseOne.
© zvg.
Roger Federer als gestrandeter Robinson – aber mit einem Wunsch frei. Und er wünscht sich SunriseOne.
Mit der Inszenierung von Roger Federer als bärtigen Gestrandeten begleitet TBWA\ die Produkteinführung von Sunrise One im TV. Gleichzeitig wirbt TBWA\ offenbar auch für sich, denn die Agentur will sich explizit einen Namen als "Disruption-Company" machen.

"Was würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?", fragt der sprechende Tennisball "Wilson" niemand geringeren als Roger Federer, der sich im neuesten Sunrise-TVC in Castaway-Manier auf einer einsamen Insel

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats