Suissedigital

Das Internet der Dinge auf 68 Seiten zusammengefasst

Der Text der Publikation "Internet der Dinge – Eine Einführung" stammt vom Journalisten Peter Sennhauser
© Suissedigital
Der Text der Publikation "Internet der Dinge – Eine Einführung" stammt vom Journalisten Peter Sennhauser
Der Verband für Kommunikationsnetze hat in Zusammenarbeit mit der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich eine Publikation zu den wichtigsten Fragen über die Kommunikation von allem mit allem veröffentlicht.

Was genau steckt hinter dem Begriff "Internet der Dinge"? Was kommt auf uns zu? Und welche Chancen und Herausforderungen bietet das Internet der Dinge? Diese und weitere Fragen soll die 68-seitige Publikation beantworten, die vom Verlag Buch & Netz produziert worden ist.

Ein Grund, warum sich Suissedigital mit dem Thema befasst, ist, dass die Märkte der im Verband zusammengeschlossenen Unternehmen – Fernsehen, Internet und Telefonie – weitgehend gesättigt sind. Die Mitglieder suchen nach neuen Geschäftsfeldern. Das Internet der Dinge, das Anwendungen mit Gegenständen oder Geräten im Fokus hat, die untereinander Informationen austauschen können, könnte ein solches neues Feld sein.

Die Publikation, die auf Deutsch und Französisch zur Verfügung steht, kann kostenlos auf suissedigital.ch heruntergeladen werden.




stats