SuisseDigital

Wie der Kabelnetzverband seinen Misserfolg mit "MySports" schönredet

   Artikel anhören
© HORIZONT Swiss / SuisseDigital
Höhepunkt des vergangenen Geschäftsjahrs war die Lancierung des neuen Senders "MySports", schreibt SuisseDigital. Zudem habe er 62.000 Abonnenten mehr als 2016. Aber nicht beim DigitalTV: Dort ging der Verlust weiter und hat sich nach dem Start von "MySports" sogar wieder verstärkt.
Der stärkste Treiber für das insgesamt positive Jahresergebnis von SuisseDigital war der Bereich Telefonie, in dem die Branche 103.000 (+12.3%) Abonnemente gewinnen konnte. Der Löwenanteil entfiel dabei auf die Festnetztele

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats