Station

Zermatt unplugged - jetzt auch online

Welch ein Panorama beim Zermatt Unplugged!
Pascal Gertschen, © Pascal Gertschen
Welch ein Panorama beim Zermatt Unplugged!
Die Kulisse ist einzigartig, ebenso wie die Musik. Jahr für Jahr findet im Wallis am Fuße des Matterhorns das „Zermatt Unplugged“-Festival statt. Diese Atmosphäre hat die Digitalagentur Station nun versucht, für die Webseite des Akustik-Musik-Festivals einzufangen.
Das 11. Zermatt Unplugged findet vom 10. bis 14. April statt. Vier Haupt- und zahlreiche Nebenschauplätze bieten ein vielseitiges Angebot, das auf der Website beworben wird. Eindrucksvolle Bilder schaffen Emotionen. Intelligente Verlinkungen, Teaserboxen und straff strukturierte Inhalte sollen den Besuchern hingegen ein zielgerichtetes Navigieren durch die Fülle an Informationen ermöglichen. Für die Nutzung vor Ort gibt es zudem eine mobile Version. vg
Kampagnenverantwortliche
Zermatt Unplugged: Rolf Furrer, Katja Hackl, Kim Klettner; Station: Sabrina Anding, Mike Fischer, Yannick Lippuner, Steve Ottoz, Dennis Schmidlin, Simon Schoenenberger.



stats