Frischer Start in den Frühling

"Schweizer Familie" erhält ein sanftes Redesign

Eine Doppelseite aus dem Innern der aufgefrischten "Schweizer Familie".
zvg
Eine Doppelseite aus dem Innern der aufgefrischten "Schweizer Familie".
Die "Schweizer Familie" erscheint zum Frühlingsanfang in einem neuen Gewand mit aufgefrischtem Layout und neuen Rubriken. Die traditionsreiche Familienzeitschrift wird dadurch luftiger, leichter und moderner.
Die "Schweizer Familie" erscheint ab der nächsten Ausgabe, der Oster-Doppelnummer vom 29. März 2018, in einem neuen Kleid. Eine von Chefredaktor Daniel Dunkel geleitete Projektgruppe hat in den letzten zwölf Monaten ein sanftes Redesign der erfolgreichen Familienzeitschrift erarbeitet.

Redaktionskonzept, Themenmix und Ressortstruktur bleiben dabei erhalten, werden aber durch neue Elemente ergänzt. Der Einsatz von neuen Schriften, Farben und Textelementen sorgt für mehr Frische, eine optimierte Leserführung und dadurch noch mehr Lesevergnügen.
Das Cover der erneuerten "Schweizer Familie".
Das Cover der erneuerten "Schweizer Familie". (© zvg)
Verschiedene neue Rubriken in den Themenfeldern "Hefteinstieg / Menschen", "Wissen", "Essen", "Schöner Leben" und "Gesundheit" sollen die Nähe zu den Leserinnen und Lesern weiter fördern. So erzählen Menschen aus verschiedensten Lebensbereichen beispielsweise in der Rubrik "Aus meiner Sicht", wie sie ihren Alltag wahrnehmen, was besonders erfreulich, speziell, überraschend, komisch oder mühsam ist. In der Rubrik "Bibliothek der Gefühle" wird jeweils ein Gefühl vorgestellt: Wie fühlt es sich an, wozu dient es und welche Rolle spielt es im Leben? Und für die Doppelseite "Hochzeits-Traumpaar" können Frischvermählte Bilder von ihrer Hochzeit einschicken und beschreiben, weshalb sie ein Traumpaar sind, wie sie sich kennengelernt haben und warum sie perfekt zusammenpassen.

Daniel Dunkel, Chefredaktor der "Schweizer Familie" zu den Neuerungen: "Die letzte Anpassung unserer Zeitschrift liegt fünf Jahre zurück. Nun ist der richtige Zeitpunkt, um uns weiterzuentwickeln. Mit dem Redesign wird unsere 124-jährige Erfolgszeitschrift leichter, frischer und moderner, ohne aber ihren Charakter zu verändern."

stats