Sportvermarktung

InfrontRingier wird exklusiver Gesamtvermarkter des FC Zürich

zvg.
InfrontRingier und der FC Zürich haben ab der Saison 2018/19 eine sechsjährige Partnerschaft für die Gesamtvermarktung des Traditionsclubs abgeschlossen. Der Vertrag bezieht sich auf sämtliche kommerziellen Medien- und Sponsoringrechte der 1. Mannschaft und der Nachwuchsmannschaften (FCZ Academy).
InfrontRingier ist damit beauftragt, ein eigens für den Klub entwickeltes Vermarktungskonzept umzusetzen. Dies umfasst die Betreuung und Weiterentwicklung bestehender Sponsoring-Partnerschaften, das Finden neuer Sponsoren sowie den Verkauf von Hospitality-Paketen im Letzigrund-Stadion.

Die Partnerschaft nimmt sich die sportlichen Erfolge des zwölffachen Schweizer Meisters zum Vorbild, um darauf aufbauend langfristig wirtschaftlichen Erfolg zu gewährleisten. InfrontRingier steht mit ihrer Vermarktungsarbeit in engem, ständigen und partnerschaftlichen Austausch mit dem Stadtclub. Durch diese Partnerschaft sollen Mehrwerte für Sponsoringpartner generiert und die geschäftlichen Verkaufsstrukturen des Klubs erweitert und verbessert werden, um die optimale Grundlage für den zukünftigen sportlichen Erfolg zu schaffen.
Über den FC Zürich
FC Zürich wurde am 1. August 1896 von ehemaligen Mitgliedern der drei Lokalvereine FC Turicum, FC Excelsior und FC Viktoria gegründet. Bis in die 30er-Jahre war der FC Zürich auch in anderen Sportarten wie Rudern, Boxen, Leichtathletik, Handball usw. tätig. Später konzentrierte sich dann die sportliche Aktivität ausschliesslich auf den Fussball, wo bisher auch die grössten Erfolge gefeiert werden konnten. Die erste Mannschaft spielt in der Super League. Sie hat die Schweizer Meisterschaft bisher zwölf mal und den Schweizer Cup bisher neun mal gewonnen. International konnte der FCZ 1964 und 1977 Erfolge feiern, als er bis in den Halbfinal des Europapokals der Landesmeister kam.
"Wir freuen uns diese langjährige Partnerschaft mit einem der erfolgreichsten Fussballklubs der Schweiz abgeschlossen zu haben" sagt Martin Blaser, Geschäftsführer von InfrontRingier. "Anknüpfend an die sportlichen Erfolge, bietet diese lange Zusammenarbeit eine ausgezeichnete Basis für eine kontinuierliche Entwicklung der kommerziellen Struktur des FC Zürich."
Über InfrontRingier
InfrontRingier – ein Joint Venture zwischen Infront Sports & Media und Ringier – bezeihcnet sich als das führende Sportmarketing-Unternehmen der Schweiz. Das Team unterstützt Sportverbände, Organisatoren von Sportanlässen, Ligen und Klubs sowie Top-Athleten als Vermarktungs-, Beratungs- und Servicepartner. Zum Portfolio gehören unter anderem die Raiffeisen Super League, die Tour de Suisse, der Swiss Ice Hockey Cup, das WTA Samsung Open sowie weitere bekannte Schweizer Sportrechte.
Ancillo Canepa, Präsident FC Zürich: “Im Rahmen unserer strategischen Neuausrichtung wollen wir auch im Bereich der Marktbearbeitung unsere Positionierung stärken. Mit InfrontRingier haben wir einen kompetenten Partner gefunden. Deshalb freue ich mich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit."



stats