"Solothurner Zeitung" / "Oltner Tagblatt"

Balz Bruder wird neuer Chefredaktor

Balz Bruder
© zvg
Balz Bruder
Balz Bruder, seit 2016 tätig als Blattmacher und Autor bei der "Luzerner Zeitung" und ihren Regionalausgaben, wird neuer Chefredaktor "Solothurner Zeitung" der AZ Medien. 
Der Verwaltungsrat der AZ Medien hat Balz Bruder (51) nun zum neuen Chefredaktor der "az Solothurner Zeitung" sowie des "ot Oltner Tagblatts" ernannt. Verleger Peter Wanner sagt: "Wir freuen uns über den `Heimkehrer`, Balz Bruder ist für mich der Prototyp des hungrigen Lokaljournalisten."

Bruder arbeitete bereits 1991 bis 2009 bei den AZ Medien in verschiedenen Funktionen, unter anderem als Ressortleiter Kanton. Aargau, Blattmacher "Der Sonntag" und stellvertretender Chefredaktor Aargau / Regionen. 2009 wechselte er als persönlicher Mitarbeiter der Regierungsrätin ins Departement Gesundheit und Soziales des Kantons Aargau und leitete gleichzeitig die Kommunikation des Departements.

Bruder zeichnet seit 2016 bei der "Luzerner Zeitung" als Blattmacher, Autor und Mitglied der Redaktionsleitung verantwortlich. "Ich gratuliere zu diesem Karrieresprung und wünsche ihm weiterhin viel journalistischen Biss und Erfolg. Kollege Bruder wird uns fehlen", sagt Jérôme Martinu, Chefredaktor "Luzerner Zeitung" und Regionalausgaben.

Bruder übernimmt seine neue Aufgabe voraussichtlich am 1. Oktober 2018. Er tritt die Nachfolge von Theo Eckert (64) an, der per Ende September 2018 in den Ruhestand tritt. Dem Chefredaktor der "az Solothurner Zeitung" ist neu auch die Leitung des "ot Oltner Tagblatts" unterstellt.


stats