Solid Identities

Neue Agentur für Markenentwicklung in Zürich

Die drei Gründer von Solid Identities (v.l.): Elmar Müller, Andy Lang, Selina Eugster
© zvg
Die drei Gründer von Solid Identities (v.l.): Elmar Müller, Andy Lang, Selina Eugster
Seit April Elmar Müller, Selina Eugster  und Andy Lag, alles ehemaligen Mitarbeiter der Brandingagentur Process, unter dem Namen "Solid Identities" mit ihrer eigenen Agentur am Start.

Die neue Agentur ist an der Gotthardstrasse 53 in Zürich ansässig und bezeichnet sich als "Beratungs- und Design-Agentur für den Aufbau, die Pflege und (Re-)Vitalisierung von Marken in einem sich wandelnden Umfeld". Sie betreut Kunden unterschiedlichster Branchen und Grössen in Bereichen wie Markenpositionierung, Marken(portfolio)strategie, Corporate Design, Brand Storytelling, Employer Branding, Brand Behaviour und integrierter Markenkommunikation.

Die Funktionen der drei Gründer sind wie folgt aufgeteit: Elmar Müller (Strategie), Selina Eugster (Design) und Andy Lang (Design). Gemeinsam vereinen die drei Inhaber von Solid Identities in ihrer Agentur rund 35 Jahre Erfahrung im internationalen Markenumfeld. Sie waren u.a. in renommierten Agenturen wie Peter Schmidt Group, Wolff Olins, Landor Associates, Interbrand oder Tom Dixon tätig. Von ihnen geprägte Projekte wurden mehrfach mit internationalen Design- und Branding-Awards ausgezeichnet.




stats