Smama

Neuer Präsident und erneuerter Vorstand – mit stärkerem Fokus auf Mobile Marketing

Der neu zusammengesetzte Smama-Vorstand (von links): Oben: Tobias Wirth (Aduno Gruppe), Präsident, Joachim Hagger (4Quant) und Reto Grob (Netcetera). Unten: Rafael Pérez Süess (Netcetera), Daniela Capaul-Zoppi (appculture) und Oliver Stäcker (gotomo)
zvg
Der neu zusammengesetzte Smama-Vorstand (von links): Oben: Tobias Wirth (Aduno Gruppe), Präsident, Joachim Hagger (4Quant) und Reto Grob (Netcetera). Unten: Rafael Pérez Süess (Netcetera), Daniela Capaul-Zoppi (appculture) und Oliver Stäcker (gotomo)
Smama, der Verband für Mobile Business in der Schweiz,  hat mit Tobias Wirth einen neuen Präsidenten. Zudem wurde der Vorstand teils neu besetzt, und ab 2018 steht auch ein stärkerer Fokus auf das Thema Mobile Marketing im Vordergrund.

In seiner neuen Konstellation verfüge Smama nun über einen Vorstand mit Fachpersonen aus den Bereichen Technologie, Fintech/Payment Solutions, Entwicklung und Marketing, heisst es im Communiqué. Konkret setzt sich der Vorstand nun wie folgt zusammen: Tobias Wirth, (Aduno Gruppe) als Präsident, Joachim Hagger (4Quant) und Reto Grob (Netcetera) - alle bisher. Neu in den Vorstand gewählt wurden Daniela Capaul-Zoppi (appculture), Rafael Pérez Süess (Netcetera) und Oliver Stäcker (gotomo).


 



stats