Serviceplan Suisse für Café Royal

Wasser sparen mal anders

Das Inserat von Café Royal zum Weltwassertag.
© zvg.
Das Inserat von Café Royal zum Weltwassertag.
Themenseiten zu diesem Artikel:
Zum morgigen Weltwassertag wendet sich Café Royal mit einer überraschenden Botschaft an alle Kaffeeliebhaber: Das von Serviceplan Suisse kreierte Inserat ruft zum Sparen von Trinkwasser auf.

Seit über zwanzig Jahren lenkt die UNO alljährlich zum 22. März die Aufmerksamkeit auf die kritischen Wasserthemen unserer Zeit. Dazu gehört auch der Appell an einen bewussten Umgang mit Trinkwasser. Serviceplan Suisse entwickelte speziell für diesen Tag ein Sonderinserat für Café Royal, das auf überraschende Weise zum Wassersparen auffordert. Der Schweizer Kaffeehersteller empfiehlt den Genuss von Ristretto, dessen Zubereitung bekanntermassen deutlich weniger Wasser benötigt.

© zvg.
Würden Kaffeeliebhaber in der Schweiz einen Tag lang ausschliesslich Ristretto trinken, könnten rund 2,8 Millionen Liter Wasser gespart werden. Eine beeindruckende Zahl, die den einen oder anderen Geniesser vielleicht zu einer kurzfristen Verhaltensänderung bewegen könnte.
Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei der Delica AG:

Roman Sonders (Head Marketing Communication International Café Royal), Marcel Berg (Global Lead Communication Strategy Café Royal).

Verantwortlich bei Serviceplan Suisse:

Raul Serrat (Executive Creative Direction), Michael Kathe (Creative Direction), Dieter Boller (Text), Roland Buob (Art Direction), Christine Rainford, Selma Caglayan (Beratung), Stefan Minder (Fotograf).

 




stats