Serviceplan Suisse

Auto Marti lädt VIPs per Hologramm ein

Inhaber Felix Marti taucht im Einladungs-Hologramm auf
Serviceplan Suisse
Inhaber Felix Marti taucht im Einladungs-Hologramm auf
Wie kann ein Mailing noch überraschen? Die Frage haben sich Auto Marti und die betreuende Agentur Serviceplan Suisse auch gestellt, als es darum ging, VIP-Gäste zur Eröffnung des Neubaus von Auto Marti einzuladen. Herausgekommen ist ein Mailing der besonderen Art.

Briefe, E-Mails und Videotelefonie waren gestern, sind die Serviceplan-Mitarbeiter überzeugt. Für Auto Marti haben sie sich deshalb eine Einladung per Hologramm ausgedacht. Da bei dem Eent die zukunft im Vordergrund stehe, passe das Mailing zum Zweck. Um das Hologramm und damit die Einladung zu aktivieren, müssen die potenziellen Gäste ein Prisma, das ihnen mit einer kurzen Anleitung zugeschickt wurde, auf ein Smartphone legen und ein Video abspielen. Im Prisma erscheint daraufhin  der Inhaber Felix Marti als Hologramm. Und stellt so quasi persönlich sicher, dass man seine Einladung nicht vergisst.


Bei Auto Marti hat sich Inhaber Felix marti persönlich um die Idee gekümmert. Verantwortlich bei Serviceplan Suisse sind Raul Serrat (Executive Creative Director), Daniel Hesse (Art Direction), Dominic Wenger (Grafik), Yannick Schaller (Text) und Christian Panzeri (Beratung). Bei Online Video hat sich Tadzio Cavegn (Producer) des Projekts angenommen. ems



stats