"Schweiz am Wochenende"

Bericht über einen angeblichen Zeitungstausch zwischen Blocher und Tamedia

Wohl vor allem ein Wunschtraum von AZ-Medien-Chef Peter Wanner: So berichtete seine "Schweiz am Wochenende" über den angeblichen Deal zwischen Christoph Blocher und Pietro Supino.
© Screenshot
Wohl vor allem ein Wunschtraum von AZ-Medien-Chef Peter Wanner: So berichtete seine "Schweiz am Wochenende" über den angeblichen Deal zwischen Christoph Blocher und Pietro Supino.
Drei Tage vor Tamedias Bilanzpressekonferenz streute die "Schweiz am Wochenende" von AZ-Medien-Chef Peter Wanner Gerüchte über einen bevorstehenden Zeitungstausch: Demnach verkauft SVP-Stratege Christoph Blocher seine "Basler Zeitung" an Tamedia, die ihm ihrerseits ihr "Tagblatt der Stadt Zürich" abtritt.
Die "Schweiz am Wochenende" beruft sich auf "mehrere voneinander unabhängige und gut unterrichtete Quellen", die sie aber nicht nennt. Mitte Februar soll bereits Einigkeit erzielt worden sein. Doch weder BaZ-Mitbesitzer Rolf Bollmann noch Tamedia-Sprecher Christoph Zimmer bestätigen im Blatt die These.

Auf Anfrage von HORIZONT Swiss schrieb Zimmer dasselbe, wie er auch der "Schweiz am Wochenende" geantwortet hatte: "Es ist kein Geheimnis, dass wir eine Übernahme der Basler Zeitung prüfen würden, sollte sie zum Verkauf stehen. Zudem gibt es regelmässig Kaufanfragen für Medien, die von Tamedia herausgegeben werden. Gerüchte über Anfragen und Gespräche kommentieren wir nicht." Von der BaZ war bislang keine Stellungnahme erhältlich. knö


stats