SRG

Neu sind Radio Swiss Pop und Swiss Classic als SRG-Radios erkennbar

Bisher war nicht erkennbar, dass die drei reinen Musiksender zur SRG-Familie gehören.
© zvg.
Bisher war nicht erkennbar, dass die drei reinen Musiksender zur SRG-Familie gehören.
Themenseiten zu diesem Artikel:
520.000 Personen hören täglich die reinen Musiksender Radio Swiss Pop, Radio Swiss Jazz und Radio Swiss Classic – aber wissen sie auch, dass es sich dabei um SRG-Sender handelt? Kaum. Die SRG hat dies nun mit einem neune Jingle geändert, wie Watson berichtet.
Die drei Sender bieten ein Non-Stopp-Musikprogramm ohne Moderation. Bis vor kurzem erklang zwischendurch lediglich ein kurzer Jingle, in dem Namen des jeweiligen Senders genannt wurde. Neuerdings ist es anders: Der Jingle wurde etwas verlängert, neu wird nach dem Namen auch die Zugehörigkeit zur SRG SSR kommuniziert. Dieses CI könnte im Vorfeld von "No Billag" matchentscheidend sein. Umso mehr, als im Parlament schon über die Einstellung der drei Sender diskutiert worden war. Gegenüber Watson bestreitet die SRG allerdings einen Zusammenhang mit der bevorstehenden Abstimmung.


stats