SDA

Agentur-Direktion zieht offenbar Kündigungen bis Ende Januar durch

   Artikel anhören
© zvg.
Gemäss einer Mitteilung der Gewerkschaften Syndicom und Impressum verweigert die SDA-Direktion um CEO Markus Schwab "jeglichen Kompromiss". Die während des ersten Streiks in der über 123-jährigen Geschichte der SDA beschlossene Resolution lehnt die Direktion ab. Eine Verwaltungsrätin ist inzwischen zurückgetreten.

Die Direktion lehnte die in einer Resolution festgehaltenen Forderungen der Mitarbeitenden am Donnerstagabend ab – einen Tag nach der Antwortfrist. Demnach soll der Grossteil des Abbaus von 35,6 Vollzeitstel

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats