Rundschau Medien

Plattform in Vorbereitung, die Luxusmarken, User und Blogger vereint

Brandoo 1
© zvg
Brandoo 1
Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Verlag Rundschau Medien in Muttenz (BL) (u.a. "Prestige"), kündigt per 20. Oktober den Start von Brandoo.com an, einer Social-Media-Plattform für Luxusmarken, User, Shops und Influencer.

"Kreieren Sie sich, mit wenigen Klicks, Ihre persönliche 'Markenwelt' aus den Bereichen Motion, Technologie, Travel, Culinarium, Watches, Jewellery, Art & Culture, Fashion, Beauty und Living. Verpassen Sie dank unseres Algorithmus und dem Fachwissen unserer Redaktion nie mehr Shop-Eröffnungen, Limited Editions, Ausverkäufe, Produkte-News, Events oder Apèros von international bis lokal. Als Mitglied von brandoo.com erhalten Sie zudem exklusiven Zugang zu Wettbewerben, VIP-Einladungen oder Pre-Shows." mit diesen Worten preist der Verlag Rundschau Medien schon jetzt sein noch nicht (ganz) gelegtes neustes Digital-Ei an.

Brandoo.com sei als Brand-Social-Media-Plattform konzipiert, heisst es weiter, das Brands (allesamt Luxusmarken), "Experten", Läden und die Nutzer ("Community") zusammenbringen will. Brandoo.com informiert seine User über News zu Produkten von Brands und deren Erhältlichkeit in Stores in der Nähe. Die User wiederum wählen aus den oben erwähnten zehn Interests im Bereich Lifestyle aus, um von diesen inspiriert zu werden. "Experten" – Journalisten, Blogger, Influencer und VIPs – ergänzen die Plattform mit ihren (angeblich) unabhängigen Inhalten. "Brandoo minimiert den Streuverlust für Brands und Stores, da sich unsere User gewollt mit Brand-News auseinandersetzen", heisst es auf der Website.

Brandoo Logo
© zvg
Brandoo Logo
Brandoo sei ein Unternehmen, das 2015 als Spinoff des Verlags Rundschau Medien AG gegründet worden sei, steht ferner in der Mitteilung. Brandoo.com, ein Produkt der brand technologies ag, werde "von VIPs, namhaften Aktionären sowie Partnern" getragen. "In über zwei Jahren Projektentwicklung, Forschung, Alphaversionen, repräsentativen Umfragen und gezielten Interviews, wurde eine Plattform erschaffen, die technische High-Standards mit emotionalen Effekten und bequemer Bedienung vereint."

Der Verlag Rundschau Medien AG von Verleger Francesco J. Ciringione gibt seit 2006 unter anderem das Luxus-Magazin "Prestige", den "Geschäftsführer" oder die "kmu-Rundschau") heraus.




stats