Romandie Network / Audienzz

Digital-Vermarktung von CNN Money Switzerland

bereits auf Facebook: CNN Money Switzerland
© CNN Money Switzerland
bereits auf Facebook: CNN Money Switzerland
Heute verkündete CNN Money Switzerland seinen Starttermin. Nun ist auch klar. wer die digitalen Plattformen des Wirtschaftssenders vermarktet. Den Zuschlag bekam das Werbenetzwerk aus Romandie Network und Audienzz.

Der NZZ-Vermarkter Audienzz und die Westschweizer Romandie arbeiten seit März dieses Jahres zusammen und erweitern mit dem Wirtschaftskanal nun ihr gemeinsames Netzwerk. „CNN Money Switzerland reiht sich hervorragend in unser Portfolio von Finanz- und Newsseiten ein und bietet unseren Kunden zusätzliche Reichweite und neue Werbemöglichkeiten im Premiumsegment“, erklärt Remo Baumeler, Managing Director von Audienzz. „Als etablierte Premium-Vermarkter sind Audienzz und Romandie Network die besten Partner für CNN Money Switzerland. Gemeinsam können wir Werbetreibenden ein qualitativ hochwertiges Umfeld bieten“, so Christophe Rasch, CEO CNN Money Switzerland.

Als erster nationaler englischsprachiger Sender wird CNN Money Switzerland ab 24. Januar unverschlüsselt über Schweizer Kabel- und IPTV-Anbieter empfangbar sein. Ein starker Fokus soll zudem auf dem Onlineauftritt und Social Media liegen, wo CNN Money Switzerland insbesondere auch Videobeiträge verbreiten möchte. vg




stats