Renzen Communications

TV-, Kino- und Radio-Spots "Schweiz am Wochenende"

So bewirbt Renzen Communications die "Schweiz am Wochenende".
© zvg
So bewirbt Renzen Communications die "Schweiz am Wochenende".
Für die im März lancierte "Schweiz am Wochenende" (ehemals "Schweiz am Sonntag") realisierte Renzen Communications TV-, Kino- und Radio-Spots, die dem Leser sagen, dass er nun (einen Tag) mehr Zeit zum Lesen hat.

Der Sonntag beginnt schon am Samstag. Unter diesem Motto haben die AZ Medien per März 2017 die "Schweiz am Wochenende" lanciert. Die erste Wochenendzeitung der Schweiz ist das Nachfolgeprodukt der bisherigen "Schweiz am Sonntag" und erscheint als Zeitung für zwei Tage bereits am Samstag.

Die Aarauer Agentur Renzen Communications hat im Rahmen der Launch-Kampagne zwei TV-/Kino-Spots sowie einen Radio-Spot realisiert, die das Thema "Mehr Zeit" dramatisieren. Passend zum Anspruch der Zeitung gilt hierbei: mehr Zeit für die grossen Zusammenhänge (internationale/nationale Berichterstattung), mehr Zeit für Lokales (Regionalfokus).
Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei AZ Medien:

Zaira Noro (Leiterin Marketing); Dietrich Berg (Geschäftsführer Zeitungen); Tabea Riesen (Marketingmanagerin Nutzermarkt)

Verantwortlich bei RENZEN Communications, Aarau:

Hanno Lietz (CD/Text); Frédéric Renzen (Beratung)

Verantwortlich bei Level Two, Schlieren: Gregor Rott (Produktion)
Die Spots werden ab Oktober 2017 auf den verlagseigenen Kanälen (Tele M1, Radio Argovia) sowie in den Basler Pathé Movie Theaters ausgestrahlt.

 

 




stats