Publicitas

Le Groupe ESH Médias bleibt in P-Pacht

Ein Teil des Portfolios der ESH Médias.
Ein Teil des Portfolios der ESH Médias.
Die Publicitas bleibt exklusiver Vermarkter von Le Groupe ESH Médias, dem Schweizer Ableger der französischen Hersant-Gruppe – und zwar für weitere zwei Jahre bis Ende 2018.

Publicitas und ESH offenbar eine ausschliesslich für die Vermarktung der ESH-Titel eingerichtete Organisation investieren. Stéphane Estival, Directeur général Groupe ESH Médias: "Ziel des Ausbaus der Zusammenarbeit ist die engere Verknüpfung der Vermarktungsorganisation und des Verlegers, um den Werbemarkt bestmöglich zu betreuen, insbesondere mit der Entwicklung und dem Angebot neuer Produkte sowie neuer kommerzieller Angebote."

Carsten Brinkmeier, CFO der Gruppe Publicitas: "Wir freuen uns sehr über das uns entgegengebrachte Vertrauen. Die neu unterzeichneten kurz dauernden Verträge sind für uns eine Herausforderung, denn wir wollen künftig mit überdurchschnittlicher Performance überzeugen."




Patrick Cuénoud, Directeur régional Publicitas: "Mit unserem dichten Netz und unserer Kundennähe können wir die Titel von ESH Médias im Markt optimal vertreten und eine effiziente Vermarktung in unserer Region gewährleisten. Dies bestätigt unsere intensive Marktbearbeitung der letzten Jahre in der Westschweiz. Das ist ein sehr positives Zeichen für unsere gut eingespielten und erfolgreichen Teams in unserer Region."
Publicitas vermarktet folgende Titel von Le Groupe ESH Médias exklusiv: L'Express, L'Impartial, a+ und Arc Presse im Kanton Neuenburg wie auch Le Nouvelliste, Le Journal de Sierre, La Gazette de Martigny und das Amtsblatt des Kantons Wallis (Bulletin Officiel du Canton du Valais) im Kanton Wallis.
Über Le Groupe ESH Médias
Das Verlagshaus ESH Médias führt elf Standorten sowie drei Callcenter in der französischsprachigen Schweiz. Es verlegt Zeitungen, Zeitschriften, besitzt Websites und betreut rund 80.000 Abonnenten. Zu den Titeln des Verlagshauses ESH Media in der Romandie gehören namentlich "Le Nouvelliste", "La Gazette de Martigny", "Le Journal de Sierre", "L’Express", "L’Impartial", "a+", die Kombinationen "DUO", "Arc Presse" und "ArcInfo".


stats