Publicis Communications

Markus Hammer kommt für digitale Kreation

Markus Hammer wechselt von Notch Interactive zu Publicis Communictaions
zVg.
Markus Hammer wechselt von Notch Interactive zu Publicis Communictaions
Publicis Communications wartet bereits seit Mitte Mai mit zahlreichen strukturellen und personellen Umbauten auf. Nun verkündet die Agentur die nächste Top-Personalie: Markus Hammer komplettiert als Executive Digital Creative Director ab sofort die Abteilung „Digital, Social Media & Content“.



Dort wird er zusammen mit Lucas Conte, Head of Planning & Strategy, und Frank Lang, Managing Director Digital, die Digitalisierung der Agenturgruppe weiter vorantreiben. Eine seiner Hauptaufgaben wird sein, auf unterschiedlichen Projekten mit individuell zusammengestellten Teams, tragfähige Markenstrategien und Kommunikationsmassnahmen zu entwickeln, die in alle relevanten Kanäle skalierbar sind – insbesondere für Kunden mit zunehmend oder ausschliesslich digitaler Mediastrategie.

Markus Hammer begann ursprünglich als Art Director und arbeitete unter anderem bei Euro RSCG und Scholz & Friends in Zürich, bevor es ihn für fünf Jahre nach Hamburg zog. Bei Philipp & Keuntje, Kolle Rebbe sowie Yours Truly war er als CD und Unitleiter für Kunden wie Otto.de, Telekom, Astra, Leica Camera oder TUI Cruises verantwortlich. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz und einer kurzen freiberuflichen Phase, heuerte Hammer Ende 2015 bei Notch Interactive an, wo er Kreativdirektor, Unitleiter und Mitglied der Geschäftsleitung war. In seiner Zeit bei Notch Interactive war er mitverantwortlich, dass namhafte Kunden wie BMW Schweiz, Fooby, Paymit, CKW oder Rivella gewonnen werden konnten.

Markus Hammer wurde für viele seiner Arbeiten national und international ausgezeichnet. Er verantwortete unter anderem die „Kampagne des Jahres“ für die Biermarke Astra, die vielfach am BOSW und mit dreimal Gold am BCM ausgezeichnete Kulinarik-Marke Fooby, oder die erst kürzlich am BOSW und beim Effie mit Gold ausgezeichnete Herbstkampagne für die CSS Versicherung.



stats